Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Geithain Geringere Jugendpauschale: Kürzere Öffnungszeiten und Streichung von Projekten
Region Geithain Geringere Jugendpauschale: Kürzere Öffnungszeiten und Streichung von Projekten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:17 24.02.2010
Matthias Heinz ist Geschäftsführer der Kindervereinigung Leipzig. Er befürchtet im Landkreis Leipzig Schnitte bei den Öffnungszeiten von Einrichtungen und Streichung von Projekten. Quelle: Jens Paul Taubert
Anzeige
Borna/Geithain

Harte Schnitte bei den Öffnungszeiten von Einrichtungen und Streichung von Projekten in der Schulsozialarbeit würde das aus Sicht von Matthias Heinz bedeuten. Die LVZ sprach mit dem Geschäftsführer der Kindervereinigung Leipzig, Träger vieler Angebote im Kreis. Am 10. oder 11. März soll die Landtagsdebatte zum Thema Jugendpauschale stattfinden. Deshalb organisiert die Kindervereinigung Leipzig am 8. März in Leipzig einen Aktionstag gegen die geplante Kürzung. Er findet auf dem Augustusplatz (Opernseite) statt, Beginn 14 Uhr. Alle Unterstützer sind willkommen. Bis Anfang März sammelt die Kindervereinigung außerdem Unterschriften, die an den Ministerpräsidenten gehen. Am Donnerstag berät die Kreisarbeitsgemeinschaft der Wohlfahrtsverbände in Wurzen außerdem über eventuelle Aktionen speziell für den Landkreis Leipzig. Das komplette Interview veröffentlicht die Leipziger Volkszeitung am Donnerstag.

Inge Engelhardt

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

 

Etzoldshain. Nicht größer als eine gute Stube ist der Etzoldshainer Jugendklub Milchhaus in seiner kompletten Ausdehnung. Immerhin verfügt er nach mehr als zwei Jahrzehnten jetzt über eine hauseigene Toilette.

24.02.2010

Kohren-Sahlis. Große Sprünge an kommunalen Investitionen können die Töpferstädter finanziell (erwartungsgemäß) 2010 nicht machen. Zu sehr lasten die sinkenden Schlüsselzuweisungen vom Land und die geringeren Steuereinnahmen auf der Stadtkasse.

24.02.2010

Kein Tag der offenen Tür ohne Schülerradio „Take one“: Die Radiomacher um Marcel Kästner und Lucian Rietze geben am 26. Februar den Gästen des Freien Gymnasiums Penig die Orientierung.

23.02.2010
Anzeige