Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Geithain Große Geflügelschau - letztmals in der alten Bad Lausicker Turnhalle
Region Geithain Große Geflügelschau - letztmals in der alten Bad Lausicker Turnhalle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:31 21.12.2012
Am letzten Wochenende des Jahres laden die Bad Lausicker Geflügelzüchter ein zu ihrer großen Schau. Quelle: Ekkehard Schulreich
Anzeige
Bad Lausick

Dass sie mit 832 gemeldeten Tieren größer ausfällt als in den vergangenen Jahren, hat auch mit dem Jubiläum zu tun: 90 Jahre alt wurde der Verein im zu Ende gehenden Jahr und beschenkt jetzt seine Mitglieder und alle Interessenten mit einer attraktiven Ausstellung. Sie ist verbunden mit zwei Sonderausstellungen: Die Chabo-Gruppe Ost zeigt 234 Zwerghühner. Auf der 22. Sachsenstrasser-Schau sind 234 dieser großen Formtauben zu sehen.

„Es wird wohl nun definitiv die letzte Schau sein, die wir in der alten Turnhalle durchführen können", sagt Matthias Kortenhof und dankt der Stadt Bad Lausick für die Unterstützung. Die Halle soll in wenigen Wochen abgerissen werden, denn die Stadt hat inzwischen die Fördermittel für den Neubau einer Zwei-Felder-Halle am selben Platz. Zur Ausstellung erwarten die Züchter, die Gänse, Enten, Zwergenten, Hühner, Zwerghühner und Tauben ausstellen, auf viele Besucher. Es gibt eine Tombola, einen Tierverkauf und Gastronomie.

Die Schau ist am 29. Dezember von 9 bis 17 Uhr und am 30. Dezember von 8 bis 14 Uhr geöffnet.

Ekkehard Schulreich

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Versammlung des Versorgungsverbandes Grimma-Geithain (VVGG) am Mittwoch im Grimmaer Wasserwerk lieferte eine positive und eine negative Nachricht für die Wasserkunden im Verbandsgebiet.

19.12.2012

Frohburg/Prießnitz. Was die Stadtväter Frohburgs insgeheim erhofften, trat ein: Kurz vor Jahresende wurden zusätzliche Mittel für Investitionen bewilligt. Damit kann die für 2014 geplante Modernisierung der Kita „Kinderland“ Prießnitz nun doch ins kommende Jahr vorgezogen werden.

18.12.2012

„Alle Jahre wieder“ intonierten Mitglieder des Blaorchesters der Frohburger Freiwilligen Feuerwehr am Sonnabend zum Beginn des Weihnachtsmarktes in ihrer Stadt.

16.12.2012
Anzeige