Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Geithain Grundstückspässe für Bad Lausicker Sanierungsgebiet kommen bis Jahresende
Region Geithain Grundstückspässe für Bad Lausicker Sanierungsgebiet kommen bis Jahresende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:03 02.11.2011
Anzeige
Bad Lausick

Doch obwohl diese sogenannten Grundstückspässe bereits Ende September erarbeitet sein sollten, liegen sie noch immer nicht vor.

In der vergangenen Woche erst fand ein Ortstermin statt, an dem neben der Gutachterin Karin Schwarzkopf vom Gutachterausschuss des Landkreises Vertreter des Bad Lausicker Rathauses und des Sanierungsträgers DSK teilnahmen.

„Wir haben die zehn ausgewählten Grundstücke aus den verschiedenen Quartieren besichtigt und alle diese Eigentümer angeschrieben, weil wir unter anderem die Grundbuchauszüge brauchen", sagte Karin Schwarzkopf. Darüber hinaus benötige man, um die Wertsteigerung der Grundstücke belegen zu können, Fotografien aus der Zeit vor und nach der Sanierung. Ersteres sei offenbar ein Problem, so die Gutachterin: „Da ist man noch bei der Suche." Sie sei aber zuversichtlich, dass alle nötigen Dokumente in den nächsten Wochen vorlägen und dass sie „auf jeden Fall bis zum Jahresende" die zehn Grundstückspässe fertigstellen könne. Die hält sie für ein praktikables Mittel, um die finanziellen Belastungen, die auf die Grundstückseigentümer eines jeden Quartiers zukommen, miteinander zu vergleichen. „Wir kriegen das hin", meinte die Gutachterin zuversichtlich. Probleme wie in Bad Lausick seien ihr aus keiner anderen Kommune bekannt, doch halte sie ein Einvernehmen für erreichbar.

Die Stadt Bad Lausick hoffe, das kündigte Bürgermeister Josef Eisenmann (CDU) mehrfach an, mittels der Grundstückspässe allgemeingültige Argumente zu finden, um in verschiedenen Fällen Abschläge auf den Sanierungsbetrag gewähren zu können - über die 20 Prozent für Früh-Zahler hinaus. „Sobald die Pässe vorliegen, machen wir eine Arbeitsgruppen-Sitzung", kündigte er an. Zu diesem Gremium gehören auch Mitglieder der eigens gegründeten Bürgerinitiative und des Verbandes Deutscher Grundstücksnutzer, der den Mitgliedern in dieser Auseinandersetzung mit der Stadt beratend zur Seite steht.

Ekkehard Schulreich

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

[image:phpuurXSh20111031145741.jpg]
Kohren-Sahlis. Einige Geduld wurde den Schaulustigen, die das Abfischen des Lindenteiches am Lindenvorwerk vorgestern hautnah miterleben wollten, abverlangt.

31.10.2011

[image:phpn3GLAe20111026140423.jpg]
Niedersteinbach. Die Niedersteinbacher Kindertageseinrichtung soll Ende 2012 geschlossen werden – das schlägt die Stadt Penig dem Stadtrat vor.

26.10.2011

[image:php3Lm57W20111024174335.jpg]
Geithain. Zu seiner Mitgliederversammlung mit Vorstandswahl am 4. November hat der Vorstand des Geithainer Tierparkvereins auch die Stadträte der Kommune mit eingeladen.

25.10.2011
Anzeige