Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Hoffnung auf neues Feuerwehrauto in Kohren-Sahlis wächst

Hoffnung auf neues Feuerwehrauto in Kohren-Sahlis wächst

Als am Dienstagabend der Beschlussentwurf einstimmig den Stadtrat von Kohren-Sahlis passiert hatte, schüttelten sich auf den Besucherbänken Stadtwehrleiter Lutz Fichtner und Feuerwehr-Urgestein Klaus Kaczmarzyk erfreut die Hände.

Voriger Artikel
Dreharbeiten in Geithain beendet
Nächster Artikel
Geithain: Neuer Chef im Kinder- und Jugendhaus

Die Ampel steht auf Grün für ein neues Einsatzfahrzeug der Kohren-Sahliser Feuerwehr.

Quelle: Thomas Lang

Kohren-Sahlis. Und das mit recht. Das Gremium hatte soeben in einer Sondersitzung der überplanmäßige Ausgabe zugestimmt, 2013 ein neues modernes Löschgruppenfahrzeug anzuschaffen. „Wir sind damit auf dem Weg zu einem neuen Einsatzfahrzeug wieder ein gehöriges Stückchen weitergekommen“, freute sich Fichtner. Wer die technische Ausstattung der Kohren-Sahliser Feuerwehr kennt, kann das gut verstehen. Die Fahrzeuge im Gerätehaus der Ortsfeuerwehr Kohren-Sahlis haben nämlich das stattliche Gesamtalter von 88 Jahren. Unter anderem muss sie derzeit noch ein Tanklöschfahrzeug 16, Baujahr 1968, bei Einsätzen nutzen. Das erregt zwar zwar als „Feuerwehroldtimer“ bei Veranstaltungen viel Interesse, aber spricht nicht gerade für ideale Bedingungen hinsichtlich des Fahrzeugparks. Kein Wunder, dass seit Jahren neben zahlreichen anderen Dingen der Wunsch nach einem neuen Fahrzeug mit an erster Stelle für die Kameradininnen und Kameraden der Wehr der Töpferstadt steht. Trotz der klammen Stadtkasse wurde das vor einigen Monaten auf den Weg gebracht. Im diesjährigen Haushaltsplan waren im zugleich fixierten Finanzplan für 2013 aufgrund einer erstne Kostenschätzung für ein solches Löschgruppenfahrzeug Gesamtkosten von 365 000 Euro veranschlagt. Drei Viertel davon – ergo 273 750 Euro - sollten an Fördermitteln dafür kommen. Die Stadt rechnete mit 91 250 Euro an Eigenmitteln. „Damals hatten wir aber noch keine konkreten Farhzeugangebote vorliegen“, so vorgestern Abend Kämmerin Angela Dietze. Im Rahmen der Fördermittelbeantragung für 2013 wurde jedoch inzwischen eine bedarfsgerechte, detaillierte Kostenschätzung nach den aktuellen Listenpreisen durch die Kohren-Sahliser Feuerwehr und die Stadtverwaltung ermittelt. Das allerdings ließ den dafür nötigen Geldbetrag nach oben klettern. Es sinn nämlich nun 53 275 Euro mehr nötig, um die Sache zu schultern. Die Gesamtkosten liegen jetzt bei reichlich 418 000 Euro; was einen Eigenmittelanteil von knapp 105 000 Euro bedeutet. Das sind gut 13 000 Euro mehr als zunächst prognostiziert. „Die erhöhten Ausgaben sollen aus der Rücklage gedeckt werden“, so Dietze. Die betrug laut Haushaltsplan zu Jahresbeginn 122 600 Euro und soll sich mit Zuführungen und Abgängen bis zum 12. Januar 2013 auf 205 600 Euro entwickeln. „Auf jeden Fall entsprechen das ins Auge gefasste Fahrzeug und seine Ausstattung den Wünschen unserer Feuerwehr“, bekundete Bürgermeister Siegmund Mohaupt auf die Frage von Stadträtin Gundula Müller. „Wir haben verschieden Angebote eingeholt, verschiedene Fahrzeuge angesehen“, kann er die Vorfreude der Mitglieder der Wehr sehr gut nachvollziehen. Zumal er selbst am Jahresanfang zur Jahreshauptversammlung der Kohren-Sahliser Feuerwehren versprach, dass ein solches bis 2014 kommen werde.

Thomas Lang

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Geithain
Geithain in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 54,24km²

Einwohner: 7378 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 136 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04643

Ortsvorwahlen: 034341, 034346

Stadtverwaltung: Markt 11, 04643 Geithain

Ein Spaziergang durch die Region Geithain
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr