Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Hoffnungsvoller Blutspendestart in Bad Lausick

Hoffnungsvoller Blutspendestart in Bad Lausick

Bad Lausick. Die Freude war groß, als vorgestern um 19 Uhr das Team der Uniklinik Leipzig in der Bad Lausicker Grundschule die Gerätschaften zusammenpackte: 32 Blutspenden konnten abgenommen werden – mehr wie an vielen Terminen zuvor.

. Das stimmt für 2010 optimistisch.

„Die Kurstadt ist ja seit vielen Jahren etwas unser Sorgenkind“, bestätigte Sonja Lachmann vom DRK-Kreisverband Geithain, die hier die Spender nach der Abgabe ihres Blutes mit betreut. Umso mehr freute es sie und die anderen, dass sich am Rosenmontag 33 Spendewillige einfanden, davon nur einer vom Arzt ein Stop erhielt. Dass auch drei Neuspender darunter waren, lässt zudem hoffen.

Im Vorjahr konnte Bad Lausick gerademal 113 Transfusionseinheiten aufbieten nach 116 im Jahr 2008. Ergo knapp über 28 pro Termin. Dennoch halten der DRK-Kreisverband und das Institut für Transfusionsmedizin am Uniklinikum Leipzig daran fest, in der Kurstadt regelmäßig Blutspendetermine anzubieten. Allerdings ist deren Zahl – gegenüber sechs in den „Hochburgen“ Frohburg und Geithain – auf vier reduziert. „Wir können nur bitten, auf diese Art und Weise auch in so einer großen Stadt wie Bad Lausick mitzuhelfen, andere Menschen, die in Not sind und lebensnotwendig Blut brauchen, zu versorgen“, appelliert Anja Grießer, die Leiterin Öffentlichkeitsarbeit des Instituts, an das Gewissen und die Ehre der Kurstädter. Denn das Aufkommen an Blutspenden ist auch in der Region Geithain, wo in fünf Kommunen Vor-Ort-Termine stattfinden, rückläufig. Es ging 2009 mit insgesamt 1254 Blutkonserven um 107 Blutspenden gegenüber 2008 zurück. Die Bad Lausicker haben am 10. Mai die nächste Chance, den Trend umzubiegen.

 

Thomas Lang

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Geithain

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

18.08.2017 - 06:44 Uhr

Klinger/Mißlitz-Elf möchte nach dem Auftaktsieg der Vorwoche gegen die Landesliga-Reserve von der Thaerstraße nachlegen.

mehr
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr