Volltextsuche über das Angebot:

-4 ° / -10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Hohe Wertungen für Tiere der Geithainer und Niedergräfenheiner Rassekaninchenzüchter

Gemeinschaftsschau Hohe Wertungen für Tiere der Geithainer und Niedergräfenheiner Rassekaninchenzüchter

Erfreulich hohe Wertungen erhielten die Tiere der zehnten Gemeinschaftsschau der Rassekaninchenzüchtervereine S 640 Niedergräfenhain und S 186 Geithain auf dem Gelände der Heros-Baumschule. Den alten Hasen will der Nachwuchs indessen nicht nachstehen.

Vereinschef Steffen Dietze freut sich über die gelungene Schau. Nachwuchszüchter Theo Hassa will ihm mit Roten Neuseeländern nacheifern.

Quelle: Gislinde Redepenning

Niedergräfenhain/Geithain. Erfreulich hohe Wertungen erhielten die Tiere der zehnten Gemeinschaftsschau der Rassekaninchenzüchtervereine S 640 Niedergräfenhain und S 186 Geithain auf dem Gelände der Heros-Baumschule. Der Niedergräfenhainer Vereinschef Steffen Dietze und sein Sohn Sebastian sicherten sich mit ihren Großchinchillas den Kreisverbandsehrenpreis, den auch Jugendzüchter Jonas Kinne aus Schönau gewann.

„In Vorbereitung auf das Highlight in diesem Jahr, die Bundesschau im Dezember in Leipzig, sind wir mit den gezeigten Zuchterfolgen heute sehr zufrieden“, befand Dietze, der unter den 300 Tieren etliche Anwärter auf Meisterehren sah. Das Besucherinteresse sei, wie in den Vorjahren, überaus erfreulich.

In die Fußstapfen der erfolgreichsten Züchter will einmal der zwölfjährige Theo Hassa treten. Er ist zwar erst kürzlich in den Verein eingetreten, doch war er schon als Kind mit dem Großvater zu Schauen unterwegs. „Das Interesse hat sich entwickelt“, erklärt er wie ein Großer. „Ich habe mich dann im Internet nach einer Rasse umgesehen und mir die Roten Neuseeländer ausgesucht. Die Farbe finde ich toll, sie sind auch nicht so klein, da ist was dran.“ Seine Eltern haben einen Hasenstall gebaut, seine Häsin hat den ersten Wurf bekommen. Mit dem nötigen Quäntchen Glück ist er im nächsten Jahr selbst bei den Schauen vertreten. Auf einen der zahlreichen Pokale schielt er noch nicht, da bleibt er ganz bodenständig: „Hauptsache, es klappt erstmal mit dem Nachwuchs, dann sehen wir weiter.“

Von Gislinde Redepenning

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Geithain
Geithain in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 54,24km²

Einwohner: 7378 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 136 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04643

Ortsvorwahlen: 034341, 034346

Stadtverwaltung: Markt 11, 04643 Geithain

Ein Spaziergang durch die Region Geithain
  • Sportlerwahl
    Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2017

    Der Kreissportbund Landkreis Leipzig und die Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2017. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr