Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
In München getötete Frau: Betroffenheit in Süd-Leipziger Region, wo sie aufwuchs

Mordverdacht In München getötete Frau: Betroffenheit in Süd-Leipziger Region, wo sie aufwuchs

Ein Verbrechen in Bayern löst Betroffenheit in der Leipziger Region aus: Die 35-Jährige, deren verbrannte Leiche in der vergangener Woche am Feringasee nahe München gefunden wurde, wuchs in der Süd-Leipziger Region auf.

Die in München getötete junge Frau ist in der Region aufgewachsen. Die Ermittler rekonstruieren nun den genauen Tathergang.

Quelle: Dpa

Bad Lausick/Frohburg. Ein Verbrechen in Bayern löst Betroffenheit in der Leipziger Region aus: Die 35-Jährige, deren verbrannte Leiche am Montag vergangener Woche am Feringasee am nordöstlichen Stadtrand von München gefunden wurde, wuchs in der Südleipziger Region auf. Ihre Mutter lebt in Bad Lausick, die Großeltern sind einem Frohburger Ortsteil zu Hause. Vor Jahren schon hatte die junge Frau die Region verlassen. Sie lebte erst in Plauen, war später nach Bayern gezogen. Die Ermittler gehen davon aus, dass Beatrice F. in der Nacht auf den 9. September in ihrer Münchner Wohnung gewaltsam zu Tode kam. Unter Tatverdacht steht der 32 Jahre alte Lebensgefährte, gegen den Haftbefehl beantragt wurde.

Während die Ermittler, die von niedrigen Beweggründen als Tatmotiv ausgehen, den genauen Hergang der Tat rekonstruieren, löst der Tod von Beatrice F. in der Region ihrer Kindheit Betroffenheit aus. Sie habe es in ihren frühen Jahren nicht leicht gehabt, zitiert die Bildzeitung die Großeltern Rosemarie und Heinrich F. Eine Zeit lang sei das Mädchen bei ihnen aufgewachsen, in einem Dorf, das heute Teil der Stadt Frohburg ist. Nach dem Unfalltod des Vaters sei der Opa so etwas wie ein Vater-Ersatz gewesen für sie. Die in Bad Lausick lebende Mutter wollte sich auf LVZ-Anfrage am Sonntag nicht zu dem tragischen Geschehen äußern: „Kein Kommentar.“

Von es

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Geithain
Geithain in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 54,24km²

Einwohner: 7378 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 136 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04643

Ortsvorwahlen: 034341, 034346

Stadtverwaltung: Markt 11, 04643 Geithain

Ein Spaziergang durch die Region Geithain
  • Sportlerwahl
    Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2017

    Der Kreissportbund Landkreis Leipzig und die Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2017. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr