Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Geithain Internationale Begegnungen und Gesundheits-Camps in Buchheim
Region Geithain Internationale Begegnungen und Gesundheits-Camps in Buchheim
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:54 12.01.2012
Die Buchheimer Jugendherberge hat sich zu einer bekannten Adresse entwickelt. Quelle: Ekkehard Schulreich
Buchheim

Damit will die Einrichtung ihr Gesundheitsprofil schärfen. Sie steht aber auch für internationalen Jugendaustausch, Klassenfahrten, Schullandheim-Aufenthalte und Familienurlaube bereit.

230 Übernachtungen mehr als geplant im vergangenen Jahr sind für Silvia Steinbach und ihr Team der Buchheimer Jugendherberge, ein Haus des Deutschen Jugendherbergswerks, Landesverband Sachsen (DJH), ein Erfolg. „Wir bestätigen damit den Aufwärtstrend, den es bei den Herbergen gibt", sagt sie. Im gerade begonnenen Jahr, das nach Renovierungsarbeiten in Haus und Hof erst Anfang Februar wieder so richtig startet, soll die Übernachtungszahl gehalten oder besser noch ein bisschen gesteigert werden. Und weil ein Haus, das für junge, durchaus aber auch ältere Gäste attraktiv sein will, etwas bieten muss, schärft die Buchheimer Einrichtung zum einen ihr Profil und setzt zum anderen auf Neues.

Dass in Buchheim Natur und Mobilität, also Bewegung und Beweglichkeit, groß geschrieben werden, ist schon auf dem Schild am Eingang ersichtlich. Dieses Prädikat des Landesverbandes soll durch ein Bundes-Zertifikat erweitert werden. „Wir orientieren stark auf Gesundheit. Das passt ja auch hervorragend zusammen", so Steinbach. Kernstück ist „Lost". Binnen einer oder zweier Ferienwochen wird Heranwachsenden zwischen zwölf und 17 ein Weg gewiesen, von ungewollten Pfunden herunterzukommen.

Der Auftakt 2011 sei erfolgreich verlaufen, doch im Sommer und Herbst hätten wegen Erkrankung die Kurse ausfallen müssen, so die Herbergsmutter. Ab Februar 2012 soll nun richtig durchgestartet werden. Weitere Termine: April, Juli, Oktober.

International wird es im Sommer: Während der Austausch tschechischer und deutscher Jugendliche bereits seit mehreren Jahren stattfindet und vom 15. bis 21. Juli eine Neuauflage erlebt, wird es erstmals eine Begegnung mit jungen Leuten aus Russland geben - vom 29. Juli bis zum 4. August. „Eine Schule aus Moskau ist auf uns zugekommen. Die Schüler möchten gern nach Buchheim kommen und hier deutsche Jugendliche kennenlernen", sagt Silvia Steinbach. Wer aus der Region dabei sein möchte, kann sich melden.

Speziell für Familien ist der „Ferienspaß im Burgenland" gedacht, bei dem die Familien oder Familiengruppen die gesamte Region erkunden und und das Programm nach ihren Wünschen zusammengestellt wird - Burgbesichtigungen, Bootsfahrten auf der Mulde, Reiten und Tagesausflüge inklusive. Familien entdeckten die Buchheimer Herberge zunehmend als Urlaubsquartier, so Steinbach. Dem sei man entgegengekommen, indem man weitere fünf Zimmer mit separater Dusche und Toilette hergerichtet habe.

Das Gros der Gäste kommt aus dem Großraum Leipzig, zunehmend aus dem Chemnitzer Raum und  verstärkt aus den alten Bundesländern. Klassen nutzen gern den Rundum-Service, der nicht nur ein abwechslungsreiches Erlebnisprogramm vor Ort, sondern auch den Bustransport von Haus zu Haus einschließt.

Ekkehard Schulreich

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

2011 war für das Betonwerk Bad Lausick das umsatzstärkste der Unternehmensgeschichte: Geschäftsführer Joachim Czichos hat zurzeit keinen Grund zur Annahme, dass 2012 nicht ähnlich positiv verlaufen könnte.

11.01.2012

[image:phpS9qygw20120110162407.jpg]
Geithain. Auch am Dienstag wurde fleißig gebaut in der Geithainer Kindertagesstätte „Wirbelwind" am Paul-Guenther-Platz.

10.01.2012

[image:phpIzbe7720120108184150.jpg]
Geithain/Bad Lausick. 18 Sternsinger klopften am Wochenende an die Türen in Geithain, Bad Lausick und Umgebung.

08.01.2012