Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Jugendclub Hopfgarten in Nöten – Spenden gefragt

Jugendclub Hopfgarten in Nöten – Spenden gefragt

Hopfgarten. Es war ein gehöriger Schock für die jungen Leute des Hopfgartener Jugendclubs, als sie vor wenigen Tagen erfuhren: Sie allein müssen für den Schaden an einem Bierwagen aufkommen, der beim Dorffest vor zwei Jahren durch einen Brand beschädigt würde.

and beschädigt würde. 3800 Euro sollen sie zahlen. Die Kommune kann nichts beisteuern, wurde ihnen beschieden. Wie aber das Geld zusammenbringen? 

„Wir dachten ja wirklich bis zum letzten Moment, dass irgend eine Versicherung die Sache übernimmt. Oder zumindest die Stadt einen Teil beisteuert“, ist Nicole Piasta, die gemeinsam mit Christian Fischer den Klub leitet, enttäuscht. Lange ging es hin und her. Nach einem Gewitter war damals beim Dorffest eine hinter dem Wagen stehende Mülltonne in Brand geraten und hatte ihn in Mitleidenschaft gezogen. Doch seit voriger Woche ist es amtlich. „Wir müssen es allein bezahlen“, so Piasta. Wobei sie würdigt, dass der Vifra-Getränkehandel Großbardau durchaus ein Herz für die Jugendlichen zeigte. „Wenn wir alles auf einmal hätten zahlen müssen, müssten wir hier dicht machen.“ Nun wurde eine Ratenzahlung eingeräumt. Doch das löst das Problem für die gut zwei Dutzend Mitglieder zwischen 16 und 27 Jahren nicht, die den Hopfgartener Klub nutzen.

„Wir unterstützen doch mit unseren Aktivitäten das Dorfleben, organisieren Dorffeste mit, in wenigen Tagen auch wieder das Maibaumsetzen. Wir haben an unserem Klub in Eigenleistungen eine Menge gemacht, die Räume und das Außengelände hergerichtet. Doch wenn Not man Mann ist, wird man im Stich gelassen“, ist auch Lars Kundisch frustriert. Besonders darüber, dass sich „die Gemeinde aus der Verantwortung stiehlt“.

Diesen Vorwurf weist Ortsvorsteher Karsten Richter auf LVZ-Nachfrage vehement zurück. „Die Kommune kann hier finanziell nicht helfen, weil leider in dem zwischen Jugendclub und Getränkehandel abgeschlossenen und vom Jugendclub unterzeichneten Miet- beziehungsweise Nutzungsvertrag über den Ausschankwagen eindeutig geregelt und ausdrücklich darauf hingewiesen ist, dass der Wagen für die Standzeit beim Mieter nicht versichert ist.“ Die Gemeinde Eulatal habe immer wieder die Festausschüsse und auch die Jugendclubs darauf hingewiesen, dass im Falle von Dorffesten die Veranstalter eine eigene Veranstalterhaftpflicht abschließen sollten.

In den Schoss gelegt habe er die Hände dennoch nicht. „Wir haben über viele Wege und Gespräche dennoch versucht, einen Ausgleich von einer Versicherung zu erhalten. Leider war dies durch die ausdrückliche Regelung im Vertrag ausgeschlossen.“ Sein Vorsprechen bei der Firma hätte allerdings bewirkt, dass statt des vorliegenden anerkannten Schadensgutachten von reichlich 6.800 Euro letztendlich nur die 3.800 gefordert werden, ließ er wissen. 

Der Jugendclub Hopfgarten wendet sich nun in seiner Not an die Bürger, Betriebe und Einrichtungen des Ortes und der Umgebung, um durch Spenden  das Geld zusammen zu bekommen. „Da hilft sicher jeder kleine Beitrag. Wir würden uns über Widerhall freuen“, so Piasta. Auch Richter würde mithelfen, Unterstützer zu finden. „Von einem habe ich schon eine Zusage“, bekundet er schon nach ersten Anrufen.

Gelänge es, den jungen Leuten aus der Klemme zu helfen, brauchten die Hopfgartener sicher auch künftig nicht auf ihre Dorffeste zu verzichten – aber auf jeden Fall dann mit einer abgeschlossenen Versicherung.

 

Thomas Lang

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Geithain
Geithain in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 54,24km²

Einwohner: 7378 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 136 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04643

Ortsvorwahlen: 034341, 034346

Stadtverwaltung: Markt 11, 04643 Geithain

Ein Spaziergang durch die Region Geithain
12.12.2017 - 08:02 Uhr

Fußballer des SV Tresenwald Machern veanstalten wieder ihr traditionelles Hallenturnier für Nachwuchsmannschaften.

mehr
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr