Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Junge Eschefelder Band „Karma“ wird immer bessere Adresse

Junge Eschefelder Band „Karma“ wird immer bessere Adresse

Eschefeld. Nur etwa 600 Einwohner hat der Frohburger Ortsteil Eschefeld. Doch sage und schreibe drei Bands haben hier ihr Zuhause, proben jede Woche in Räumen des örtlichen Gemeindezentrums.

ichen Gemeindezentrums. Die bekannteste ist dabei die Rockcover-Band „Karma“, ein Zusammenschluss fünf junger Musiker zwischen 25 und 33 Jahren, die sich inzwischen in der Szene einen Namen machte.

Alles fing im Sommer 2006 damit an, dass sich der Vater des Gitarristen Thomas in Eschefeld zum Geburtstag bei der Gartenparty einen Stones-Titel wünschte. Die jungen Leute, allesamt seit vielen Jahren der Musik frönend, fanden sich zusammen, übten ihn ein. Und blieben dabei. Heute gehören die Eschefelder Patrick und David Gottschalk, Thomas Wermter, der Frohburger Heiko Tränkner und Georg Erdmann aus Marburg, der in Jena studiert, zur Band. „Unser Anliegen ist es, ältere anspruchsvolle Songs aus den 60er und 70er Jahren, so authentisch wie möglich einzustudieren“, beschreibt David Gottschalk die Band-Philosophie. 

22 Titel hat das Quintett inzwischen im Repertoire, kann also nunmehr abendfüllende Programme gestalten. Ihre Lieblingsgruppen sind dabei Deep Purple und Led Zeppelin. Aber auch Titel der Stones, von Jethro Thull, Black Sabbath und anderer Gruppen haben sie (fast perfekt) drauf.

Ihren ersten öffentlichen Auftritt hatte die Band zum Männertag 2008 im Frohburger Schloss. Die Resonanz machte Mut und Lust auf mehr. Seither sind schon über 20 Konzerte im Tagebuch vermerkt. „Unser Karma – das den Menschen bestimmende Schicksal – steigt mit jedem Song, mit jedem Konzert“, freut sich darüber auch Gitarrist Wermter, im sonstigen Leben wie auch David Gottschalk Krankenpfleger. Den größten Erfolg hatten die fünf Musiker kürzlich, als sie als Vorgruppe im Frohburger „Schützenhaus“ bei einem „Renft“-Auftritt agieren durften. 

Nun planen die Bandmitglieder, bald mit einem Live-Video im Internet vertreten zu sein und dadurch noch mehr auf sich aufmerksam zu machen.

 

Thomas Lang

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Geithain
Geithain in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 54,24km²

Einwohner: 7378 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 136 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04643

Ortsvorwahlen: 034341, 034346

Stadtverwaltung: Markt 11, 04643 Geithain

Ein Spaziergang durch die Region Geithain
  • Sportlerwahl
    Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2017

    Der Kreissportbund Landkreis Leipzig und die Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2017. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr