Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Junge Reiter geben Kostproben ihres Könnens

Osterreitturnier in Greifenhain Junge Reiter geben Kostproben ihres Könnens

In Greifenhain gehörte der Ostersonnabend den jungen Reitern. Sie stellten ihr Können auf dem Pferderücken unter Beweis. Der Wettbewerb ging natürlich nicht ohne Lampenfieber der jungen Reiter ab.

Beim Reitturnier in Greifenhain sahen die Zuschauer anspruchsvolle Übungen.

Quelle: René Beuckert

Greifenhain. In Greifenhain gehörte der Ostersonnabend am Vormittag den jungen Vereinsmitgliedern. Sie stellten im Wettstreit auf dem Pferderücken ihr Können unter Beweis. Auch die Reitschüler waren an diesem Tag mit von der Partie. Bei ihrem Auftritt zeigten sie den Zuschauern auf der Tribüne, was sie bereits gelernt haben.

„Die Mädchen sind ohnehin ganz aufgeregt, und manche haben vor freudiger Erwartung auf ihre Reitdarbietung die Nacht schlecht geschlafen“, sagte Stefanie Reiß vom Pferdehof Fischer. Schon im Vorfeld des Osterereignisses bereiteten sich die Vereinsmitglieder auf das Event vor. „Die Reithalle wurde mit frischem Sand aufgefüllt, und auch die Pferde sind gewaschen und gestriegelt worden“, sagte Stefanie Reiß. Eltern und Großeltern nutzen gern derartige Veranstaltungen, um ihren Sprösslingen zuzuschauen und live mitzuerleben, was die jüngsten Reiterinnen alles können. Der schönste Lohn seien die Ehrenschleifen, die sie im Wettbewerb erringen können.

Nina Jaschke ist von Kindesbeinen mit dabei. „Ich bin quasi mit den Pferden groß geworden, und deshalb ist Reiten für mich selbstverständlich“, sagte die Tochter von Andreas Fischer. „Besonders die kleinen Ereignisse begeistern mich immer wieder aufs Neue. Es sind nicht nur die großen Turniere, auch Veranstaltungen wie jetzt zu Ostern haben ihren Reiz. Ich selbst habe in den zurückliegenden Jahren viele Preise bei Reitturnieren mit nach Hause gebracht“, sagt Nina Jaschke. „Seit ich eine Familie habe, bin ich aber nicht mehr so oft unterwegs und widme mich deshalb dem Nachwuchs.“ Im Sommer und Herbst veranstaltet der Verein ein Reitercamp, das stets ausgebucht ist. Die Kinder erleben auf dem Pferdehof schöne Reitertage, bei denen nicht nur das Reiten auf dem Programm steht. Es gibt auch Lagerfeuerromantik, außerdem werden die Tiere geputzt und die Ställe ausgemistet, so dass es nie langweilig wird. „Das Reitfieber hat mich aber nie losgelassen. Besonders freue ich mich auf das Spring- und Dressurturnier im Juni, das wir als Verein austragen und bei dem viele Reiter an den Start gehen“, so Nina Jaschke.

Auch Reiterin Sabine Bulang möchte den Reitsport nicht missen. „Für mich ist es immer wieder ein schönes Erlebnis, in der Gemeinschaft Wettbewerbe zu meistern. Es ist auch die Beziehung zum Tier, die sich im Laufe der Zeit langsam entwickelt“, hebt sie hervor. Vor neun Jahren entdeckte sie beim Osterreiten in der Lausitz ihre Liebe zu den Pferden. „Seither nehme ich regelmäßig an Turnieren in der Region teil.“

Andreas Fischer ließ es sich auch am Ostersonnabend nicht nehmen, mit seinen Kommandos den Reitern die Richtung zu geben. Und es war schon faszinierend mitzuerleben, wie die Nachwuchsreiter die Pferde nach den Kommandos zielsicher führten.

„Reitsport hat in Greifenhain eine jahrzehntelange Tradition, die wir mit unserem Verein weiter fortführen“, erzählt Andreas Fischer. So seien schon die jungen Bauern im vorigen Jahrhundert am Sonntagnachmittag zum Zeitvertreib ausgeritten, woraus sich der Reitsport entwickelt habe. Auch heute sind etliche Vereinsmitglieder auf Turnieren anzutreffen, wo sie Siegerschleifen erringen.

Von René Beuckert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Geithain
Geithain in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 54,24km²

Einwohner: 7378 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 136 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04643

Ortsvorwahlen: 034341, 034346

Stadtverwaltung: Markt 11, 04643 Geithain

Ein Spaziergang durch die Region Geithain
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr