Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Geithain Kohren-Sahlis: Turmspatzen haben eine neue Rollerbahn
Region Geithain Kohren-Sahlis: Turmspatzen haben eine neue Rollerbahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:07 21.04.2017
Einweihung der Rollerbahn in der Kita „Turmspatzen“ in Kohren-Sahlis: Lara (li.) und Jonas halten das Band und Melina (M.) schneidet. Quelle: Jens Paul Taubert
Anzeige
Kohren-Sahlis

Die Rollerbahn in der Kohren-Sahliser Kindertagesstätte „Turmspatzen“ ist fertig: Bei der Einweihung haben Lara und Jonas das Band gehalten, Melina hat es durchgeschnitten. Die Mädchen und Jungen, die in der Einrichtung betreut werden, freuen sich sehr über diese neue Möglichkeit zum Spielen und Toben. Seit Ende März die Bauarbeiten begannen, verfolgten sie genau, was passierte – und fieberten deren Abschluss entgegen.

Möglich wurde die 5500 Euro teure Investition dank Spenden. „Mit Hilfe von vielen Familien und ortsansässigen Firmen konnte die benötigte Summe gesammelt werden“, sagt Randi Nickel, die die Einrichtung der Johanniter-Unfallhilfe leitet. „Roller oder Dreirad fahren ist eine der liebsten Tätigkeiten unserer Kinder. Die Förderung von Motorik und Bewegung ist dabei ein wichtiger konzeptioneller Schwerpunkt unseres Hauses.“ Allerdings sei die asphaltierte Fläche bisher zu klein gewesen. Immerhin werden in der Einrichtung aktuell 180 Kinder aus der Stadt Kohren-Sahlis und seinen Ortsteilen in Krippe, Kindergarten und Hort betreut. Die Idee, eine Rollerbahn zu bauen, entstand – und sie konnte mit der Unterstützung vieler jetzt umgesetzt werden.

Am Donnerstag wurde die neue, 70 Meter lange Piste mit einem kleinen Festakt offiziell freigegeben. Im Rahmen des Familien-Wandertages am 25. August haben alle Eltern die Möglichkeit, sie in Aktion zu erleben.

Von Ekkehard Schulreich

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der 24-Stunden-Blitzmarathons von Polizei und Ordnungsbehörde im Landkreis Leipzig endet für etliche Autofahrer mit einem Schnappschuss. Sowohl im Muldental, als auch zwischen Pegau und Geithain hatten die Ordnungshüter ihre Radarfallen aufgestellt. Trotz Vorwarnung waren genauso viele Temposünder unterwegs wie an ganz normalen Tagen.

20.04.2017

Ein Wiederhören mit Schlagersänger Hartmut Schulze-Gerlach, als Muck vor allem gesetzteren Jahrgängen ein Begriff, verspricht das nächste Bad Lausicker Brunnenfest. Für das jüngere Publikum stehen Marcapasos und Janosh auf der „Schmetterling“-Bühne.

19.04.2017

Beim Feuer im Keller eines Einfamilienhauses in Lauterbach gab es am Mittwoch zum glück keine Verletzten. Auch das Haus ist bewohnbar. Allerdings musste die Feuerwehr ohne Wasser aus dem Hydrant auskommen.

19.04.2017
Anzeige