Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Geithain Kohrener Oldtimerfreunde gehen mit breiter Brust ins Jubiläumsjahr
Region Geithain Kohrener Oldtimerfreunde gehen mit breiter Brust ins Jubiläumsjahr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:48 03.02.2010

Mitglieder aufgenommen. Damit zählt der Verein nunmehr 88 Mitstreiter. Die Neuen sind Peter Faust aus Hartha, Eberhard Vollbrecht aus Großpösna und Andreas Winkler aus Limbach-Oberfrohna – alles Orte, die nicht gerade hautnah an die Töpferstadt grenzen. „Auch das aber beweist“, so Vereinsvorsitzender Klaus Sliwanski, „dass sich selbst Oldtimerfreunde aus anderen Ecken bei uns wohlfühlen, sich angezogen fühlen.“ Deshalb werde der Verein 2010, wo er auf sein zehnjähriges Bestehen verweisen kann, keinen Abstrich an seinen Vorhaben machen, waren sich alle einig. Immerhin umfasst der Jahresplan allein 20 größere Veranstaltungen. Hinzu kommen noch zwölf Oldtimerstammtische jeweils am ersten Sonntag des Monats.

Traditionell werden die Kohren-Sahliser Oldtimerfreunde dabei unter anderem den Faschingsumzug in Kitzscher am 14. Februar mit bestreiten, am Karfreitag zum Osterfeuer einladen, die Oldtimerrundfahrt in Espenhain am 1. Mai ausrichten, bei Dorffesten in Großzössen (5. Juni) und Neukieritzsch (4. Juli) mitmischen oder zu Bus-Ausfahrten am 18. April und 19. Dezember einladen. 

Höhepunkte werden neben der Jubiläumsveranstaltung, die am 24. April im Vereinshaus Terpitz geplant ist, der von den Töpferstädtern organisierte Lauf zur Sachsenmeisterschaft im Kfz-Veteranensport am 15. Mai, ein „Tag der offenen Tür“ am 13. Juni, das Oldtimertreffen mit Ausfahrt am 8. August und das Drachenfest am 31. Oktober in Terpitz sein. 

Wieder im Programm sind  vier Verkehrsteilnehmerschulungen. 

Auch die Ausstellungshalle soll in diesem Jahr interessierten Besuchern offen stehen, nach den Erfahrungen sonntags nachmittags. 

 

Thomas Lang

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Etappensieg für die Bürger von Wickershain im Kampf für den Anschluss ihres Ortsteiles an die Geithainer Kläranlage: Zentrale und dezentrale Variante der Abwasserentsorgung könnten als gleich wirtschaftlich betrachtet werden, reagiert Sachsens Umwelt- und Landwirtschaftsminister Frank Kupfer (CDU) auf die Petition der Wickershainer an den Landtag.

02.02.2010

Kohren-Sahlis. Am Sonntag um 16 Uhr wird eine Fotoausstellung mit Arbeiten der Grimmaer Brigitte und Gerhard Weber im Foyer der Evangelischen Heimvolkshochschule Kohren-Sahlis eröffnet.

02.02.2010

Geithain. Die erste Ausstellung des Jahres 2010  in der Stadtbibliothek Geithain wird am Sonntag eröffnet. Jana Hudde zeigt dem Betrachter ihre „Profilneurosen“, kündigt die Bibliothek an.

01.02.2010