Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Geithain LVZ eröffnet in Geithain neuen Partnershop
Region Geithain LVZ eröffnet in Geithain neuen Partnershop
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:10 19.05.2015
Christa Pohle (Zweite von links) war am Sonnabend die erste Kundin. Marlis Schnelle, Anja und Martina Schumann (von links) begrüßten sie. Quelle: Jens Paul Taubert

Sie ist eine gute Bekannte der Buchhändlerinnen. Die Geithainerin liest die Zeitung schon seit vielen Jahren und ist auch fast immer bei der LVZ-Wanderung dabei. Christa Pohle freute sich vor allem, dass es im Partnershop nun Karten für Veranstaltungen gibt. Die 72-Jährige geht in Leipzig gern ins Kabarett, beispielsweise zu den Academixern.

Wenn man das hier vor Ort hat, ist es viel bequemer", war auch Monika Flint begeistert. Die Geithainerin mag Kabarett, Comedy und Schlager, ihr Mann ist Fan von Helene Fischer. Die 65-Jährige liest die LVZ schon lange und schaut gern in der Buchhandlung rein, kann dabei nun auch Angebote des Partnershops nutzen. "Hier wird man in Ruhe beraten, und alles wird möglich gemacht", erklärte Ilona Denecke. Die Geithainerin möchte den persönlichen Kontakt beim Buchkauf nicht missen. "Guten Start und gutes Gelingen", wünschte die 69-Jährige deshalb den beiden Buchhändlerinnen.

"Das ist eine schöne Ergänzung unseres Angebotes. Für uns ist es Neuland, aber wir denken, dass es sich schnell einspielt", erklärte die 60-jährige Inhaberin Martina Schumann. Sie sei noch ein bisschen aufgeregt, verriet ihre Tochter und Mitarbeiterin Anja Schumann. "Wir freuen uns, den Geithainern das neue Angebot unterbreiten zu können", sagte die 35-jährige Buchhändlerin. Als Test hatten die beiden Frauen am Freitag für sich selber zwei Tickets für eine Veranstaltung in der Limbacher Stadthalle geordert. Am Sonnabend ging schon die erste Kartenreservierung ein.

Viele Geithainer schauten zur Eröffnung des Partnershops rein, darunter auch Stadträte. Im Namen des Gewerbevereins gratulierte dessen Vorsitzender Jan Brunswig. "Der Partnershop belebt die Buchhandlung und damit die Innenstadt", hob er hervor. "Ich freue mich, dass unser Partnershop hier in guten Händen ist", betonte Marlis Schnelle, die Regionalverlagsleiterin der Borna-Geithainer Zeitung. Ein separater Raum steht für Beratungsgespräche beispielsweise zu Anzeigen oder Abos zur Verfügung. Nicht nur deutschlandweite Konzertkarten gibt es ab sofort, sondern auch alle Leistungen der LVZ-Post bis hin zum Versenden von Paketen.

Ab Montag ist der Partnershop in der Leipziger Straße zu den Geschäftszeiten von "Bücher, Bilder und Musik" geöffnet: Montag bis Freitag von 9 bis 13 Uhr und 14 bis 18 Uhr sowie Sonnabend von 9 bis 12 Uhr.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 02.03.2015
Inge Engelhardt

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Natürlich geht es um Mord, um Morde. Und es geht um sächsische Geschichte, die Constanze Vollhardt in ihrem ersten Kriminalroman mit Gegenwärtigem verknüpft.

19.05.2015

Der akute Wassermangel im Eschefelder Teichgebiet, einem wichtigen Natur- und Vogelschutzgebiet nahe Frohburg, bringt die Gemüter in Wallung. "Wer sagt, für die Natur ist kein Geld ausgegeben worden, der irrt.

19.05.2015

Auch der zu Ende gehende Winter brachte nicht das nötige Nass. Und eine Pumpleitung ist weiter außer Betrieb. Dass der Sprecher des sächsischen Umweltministeriums in der LVZ von einem "bereits deutlich angestiegenen Wasserstand" sprach und das Erreichen des "Sollwasserstandes" in den nächsten Tagen als realistisch betrachtet - für Wolf unfassbar.

19.05.2015
Anzeige