Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leistungsschau des örtlichen Gewerbes beim Frühlingsfest in Frohburg

Frühlingsfest Leistungsschau des örtlichen Gewerbes beim Frühlingsfest in Frohburg

Auch wenn die Temperaturen am Sonnabend nicht vielversprechend waren, fand auf dem Gelände der Firma Heinze in Frohburg das Frühlingsfest des Frohburger Gewerbevereins statt.

Im Rahmenprogramm des Frühlingsfestes in Frohburg zeigte auch die Feuerwehr eine Rettungsvorführung.

Quelle: René Beuckert

Frohburg. Auch wenn die Temperaturen am Sonnabend nicht vielversprechend waren, fand auf dem Gelände der Firma Heinze in Frohburg das Frühlingsfest des Frohburger Gewerbevereins statt. Bürgermeister Wolfgang Hiensch lobte die Initiative der Gewerbetreibenden, ein Fest für die ganze Familie zu organisieren. „Ein solches Ereignis auf die Beine zu stellen, das ist mit enormen Aufwand verbunden. Das gelingt nur, wenn alle an einem Strang ziehen“, meinte das Stadtoberhaupt.

Er erinnerte daran, dass es vor Jahren auf dem Areal schon einmal ein ähnliches Fest gegeben hatte. „Damals lag das Gelände brach und auch die Häuser und Einkaufszentren hat es noch nicht gegeben.“ Für die Stadt und insbesondere die Region seien solche Veranstaltungen von Bedeutung, zumal Firmen aus der Umgebung den Besuchern ihr Leistungsvermögen präsentieren. „Es ist schon interessant zu sehen, wie viele Branchen es im unmittelbaren Umfeld von Frohburg gibt, von denen manche Besucher noch gar nichts gehört haben. Deshalb ist es um so wichtiger, dass einerseits die Firmen sich noch näher kennenlernen und zum anderen der Festbesucher die Möglichkeit bekommt, deren Leistungsvielfalt im direkten Kontakt in Augenschein zu nehmen“, hob Bürgermeister Hiensch hervor.

Weiter stellt er fest, dass in der Region viele Betriebe beheimatet sind, deren Leistungsvermögen sich sehen lassen kann. „Es ist sicher bequemer, von zu Hause aus über das Internet zu bestellen, doch wenn Firmen ihre Produkte oder Dienstleistungen in der unmittelbaren Nachbarschaft anbieten und verkaufen, stärkt das die Region“, betonte das Stadtoberhaupt.

Weil das vom Gewerbeverein organisierte Frühlingsfest viele Bewohner ansprechen sollte, waren nicht nur Gewerbetreibende, Handwerker und Dienstleister vor Ort, auch Vereine bis hin zur Feuerwehr trugen zum Gelingen des Festes bei.

Rainer Musch vom Gewerbeverein sagte: „Wir haben bewusst das Frühlingsfest für die gesamte Familie gestaltet, denn uns war es schon wichtig, ein Unterhaltungsprogramm anzubieten, bei welchem Kinder und Erwachsene gleichermaßen auf ihre Kosten kommen. Die Feuerwehr hat spontan zugesagt, mit einer Rettungsdemonstration ihren Beitrag zu leisten. Auch andere Vereine wie die Geflügelzüchter oder der Rassekaninchenzuchtverein haben ihren Anteil am fest“, unterstrich Rainer Musch.

Tobias Heinze stellte für diese Veranstaltung das Gelände zur Verfügung. „Es war schon ein enormer Kraftaufwand, das Frühlingsfest auf die Beine zu stellen, was alle Beteiligten gern getan haben, zumal des große Besucherinteresse zeigt, die richtige Entscheidung getroffen zu haben. Auch die etwa 50 am Frühlingsfest beteiligten Firmen können sich sehen lassen“, freute sich der Geschäftsführer über die rege Teilnahme.

Zu den vielen Programmeinlagen, wie beispielsweise Musikdarbietungen, Ponyreiten oder Baggerfahrten, gehörte ebenfalls die Schauvorführung der Feuerwehr, die zahlreiche Besucher in ihren Bann zog.

Von René Beuckert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Geithain
17.10.2017 - 14:29 Uhr

Kreisliga A (West): Borna II/Eula braucht für 2:0-Erfolg in Kitzscher reichlich Anlauf

mehr
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr