Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Geithain Linker Jugendlicher in Geithain schwer verletzt
Region Geithain Linker Jugendlicher in Geithain schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:57 11.05.2010
Anzeige

auf den Kopf versetzte. Das teilte die Leipziger Stadträtin Juliane Nagel (Linke) gestern in der Messestadt mit. Die Polizei wollte sich zu dem Vorfall zunächst nicht äußern. Die Opferberatungsstelle RAA hingegen bestätigte auf Anfrage, dass es eine schwere Körperverletzung gegeben habe. Nach einem ersten Gespräch mit dem Freund des Betroffenen gehe sie auch von einem Neonazi-Überfall aus, sagte eine Sprecherin in Leipzig. Das Opfer musste nach Nagels Angaben mit einem Schädelbasisbruch in ein Krankenhaus eingeliefert und operiert werden. Der 15-Jährige, der in der Geithainer linken Szene aktiv sei, sei bereits mehrfach von Rechtsextremen bedroht worden. So werde dem Jugendlichen seit Dezember auf einer einschlägigen Internetseite unter anderem mit „Erziehungsmaßnahmen“ gedroht. Auf der Seite wird der 15-Jährige mit vollem Namen und Adresse genannt und ein Foto von ihm gezeigt. Zudem findet sich der Hinweis, künftig die Daten weiterer „Antifaschisten“ zu veröffentlichen.

Gesucht werden von der Polizei nun Zeugen, die die Körperverletzung beobachtet haben. Diese werden gebeten, sich an das Polizeirevier Borna (Telefon (03433/2440 oder an jede andere Polizeidienststelle zu wenden. 

 

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Als der Dirigent Franz Konwitschny Abschied nahm vom Leipziger Gewandhausorchester, schenkte ihm die Stadt eine Beethoven-Büste. Geschaffen hatte sie der Bildhauer Gustav Tschech-Löffler, der bis zu seinem Tod 1986 in Bad Lausick lebte.

11.05.2010

Kohren-Sahlis. Einen Lauf zur Sachsenmeisterschaft im Kfz-Veteranensport darf auch in diesem Jahr der Oldtimerverein Kohren-Sahlis austragen. Die ADAC-Oldtimerrallye wird am Sonnabend durchs Kohrener Land führen und wurde intensiv vorbereitet.

10.05.2010

Frohburg. 75 Jahre besteht der DRK-Ortsverein Frohburg. Auf Historie und Gegenwart konnten die Mitglieder und viele Freunde und Helfer am Sonnabend zurückschauen.

10.05.2010
Anzeige