Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Löscharbeiten über Landesgrenzen hinweg retten Waldstück bei Frohburg

Feuerwehr-Einsatz Löscharbeiten über Landesgrenzen hinweg retten Waldstück bei Frohburg

Der Feldrand steht bereits in Flammen, sie recken sich gierig nach dem Unterholz. Nahe Frohburg droht ein Waldstück abzubrennen. Weil eine aufmerksame Radfahrerin noch rechtzeitig Alarm schlägt und Wehren aus Frohburg und Eschefeld sowie aus dem benachbarten Thüringen ausrücken, konnte Schlimmeres verhindert werden.

Mehrere Wehren sind bei Frohburg im Einsatz

Quelle: Petra Lakenbrink

Frohburg. Glimpflich ging ein Waldbrand aus, der am Mittwochnachmittag westlich von Frohburg an der Grenze zwischen Sachsen und Thüringen ausgebrochen war. Er löste einen größeren Einsatz von Wehren aus beiden Bundesländern aus. „Wir haben das Feuer gemeinsam in den Griff bekommen, doch wäre es 20 Minuten später gemeldet worden – wer weiß“, sagte der Frohburger Ortswehrleiter Lars Kupfer. Die Flammen hätten nahe der Landmarke Fünf Linden, inmitten der Feldflur gelegen, auf rund 400 Metern Länge am Rand eines Gehölzes gezüngelt und seien schon mehrere Meter tief eingedrungen gewesen. Als die Kräfte eintrafen, brannte bereits das Unterholz. Eine aufmerksame Radfahrerin hatte das entstehende Feuer kurz vor halb drei bemerkt und prompt Alarm geschlagen.

Im Einsatz waren die Freiwilligen Feuerwehren Frohburg und Eschefeld; aus Thüringen rückten die Wehren Fockendorf, Treben und Lehma an. Ein großes Tanklöschfahrzeug aus Altenburg sorgte für weiteres Löschwasser, denn die Kameraden mussten mit dem Wasser, das ihre Fahrzeuge an Bord hatten, auskommen; eine Wasserentnahmestelle gab es nicht. Der Altenburger Kreisbrandmeister war vor Ort. Die Löscharbeiten dauerten runde zwei Stunden. Die Ursache des Brandes ist noch nicht bekannt. Ebenso ist noch unklar, wie hoch der Schaden ist.

Von Ekkehard Schulreich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Geithain
Geithain in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 54,24km²

Einwohner: 7378 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 136 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04643

Ortsvorwahlen: 034341, 034346

Stadtverwaltung: Markt 11, 04643 Geithain

Ein Spaziergang durch die Region Geithain
22.01.2018 - 15:46 Uhr

Ex-Kapitän wird Assistent von Ohlig / Verletzte kehren zurück / Munteres Toreschießen in zwei Testspielen

mehr
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr