Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Sprühregen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Nahe Geithainer Kreuz: 18-Jährige bei Glätteunfall schwer verletzt

5000 Euro Schaden Nahe Geithainer Kreuz: 18-Jährige bei Glätteunfall schwer verletzt

Eine 18-Jährige wurde am Freitagmorgen bei einem Unfall auf der Staatsstraße 44 nach dem Geithainer Kreuz schwer verletzt. Sie war mit ihrem Auto auf spiegelglatter Fahrbahn ins Schleudern geraten.

Eine Frau kam auf überfrorener Fahrbahn von der Straße ab. (Symbolfoto)

Quelle: dpa

Colditz/Geithain. Am Freitagmorgen war gegen 6.30 Uhr die 18-jährige Fahrerin eines Pkw Ford auf der Staatsstraße 44 in Richtung Colditz unterwegs. Nach einer Kurve, etwa einen Kilometer nach dem Geithainer Kreuz, kam der Ford nach rechts von der überfrorenen Fahrbahn ab und auf einem angrenzenden Feld auf der linken Fahrzeugseite zum Liegen. Die 18-Jährige erlitt dabei schwere Verletzungen. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von rund 5000 Euro. Der Ford ist nicht mehr fahrbereit, teilte die Polizeidirektion Chemnitz weiter mit.

Von LVZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Geithain

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr