Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Geithain Narsdorfer holen dritten Platz im Kreativwettbewerb
Region Geithain Narsdorfer holen dritten Platz im Kreativwettbewerb
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:18 08.03.2012
Anzeige

. Unter dem Motto „Mit den Clixmix-Tieren auf Seefahrt" hatten 160 Grund- und Förderschulklassen Wettbewerbsbeiträge eingereicht.

„Wie haben uns über den Erfolg sehr gefreut", ist Schulleiter Mirko Senftleben begeistert. Der dritte Platz sei eine tolle Überraschung gewesen, bestätigt auch Klassenlehrerin Ramona Eichhorn. „Die Kinder haben gejubelt. Man wünscht sich das, aber kann nicht einschätzen, was die anderen Teilnehmer jeweils machen", erzählt sie.

Die Pädagogin hatte die Idee gehabt, ein Hörbuch zu gestalten. Professionelle Unterstützung gab der Sächsische Ausbildungs- und Erprobungskanal aus Chemnitz. Im Januar haben die Schüler ihre Geschichten geschrieben und eingesprochen, das Ganze wurde überarbeitet, mit Geräuschen unterlegt und auf CD gebrannt.

Als Preis gibt es nun ein Paket voller Seefahrtsbücher für die Klassenbücherei. Die ist schon jetzt nicht schlecht bestückt, denn die Klasse war schon im ersten und zweiten Schuljahr jeweils unter den besten 30 bei dem Wettbewerb, den die Stiftung Lesen jeweils mit einem Partner veranstaltet. „Wenn es geht, sind wir nächstes Jahr wieder dabei", verrät Ramona Eichhorn.

Inge Engelhardt

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

[image:phpORdOj620110712140312.jpg]
Narsdorf. Rund eine halbe Million Euro investiert der Abwasserzweckverband Wyhratal (AZV) in die Abwasserentsorgung in Narsdorf.

07.03.2012

Nötigung und einen Eingriff in die Tarif-Autonomie wirft die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) der Stadt Bad Lausick vor. Die will Kosten bei fünf Kindereinrichtungen sparen und deshalb die Verträge mit der Volkssolidarität kündigen.

07.03.2012

[image:php3Xt9dX20120305211147.jpg]
Dolsenhain/Borna. Sie hat sich ihr Leben lang nichts zu Schulden kommen lassen und ist durch das Ereignis genug gestraft.

06.03.2012
Anzeige