Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Narsdorfs Verschmelzung mit der Stadt Geithain ist besiegelt

Unterzeichnung Narsdorfs Verschmelzung mit der Stadt Geithain ist besiegelt

Gesiegelt und unterschrieben haben die Bürgermeister von Narsdorf und Geithain, Andreas Große (parteilos) und Frank Rudolph (UWG), am Montagabend jenen Vertrag, der Narsdorf, Ossa und Rathendorf zu neuen Geithainer Stadtteilen macht. Der historische Augenblick war eingebettet in die Sitzung des Gemeinschaftsausschusses.

Besiegelt ist die Eingliederung von Narsdorf nach Geithain. Unterschrift und Stempel geben vor Stadtrats- und Gemeinderatsmitgliedern Narsdorfs Bürgermeister Andreas Große (Mitte li.) und Geithains Bürgermeister Frank Rudolph (Mitte re.).

Quelle: Andreas Döring

Narsdorf/Geithain. Gesiegelt und unterschrieben haben die Bürgermeister von Narsdorf und Geithain, Andreas Große (parteilos) und Frank Rudolph (UWG), am Montagabend jenen Vertrag, der Narsdorf, Ossa und Rathendorf zu neuen Geithainer Stadtteilen macht. Der historische Augenblick war wenig spektakulär eingebettet in die letzte Sitzung des Gemeinschaftsausschusses. Der steht für die Belange der Verwaltungsgemeinschaft, die beide Kommunen seit Jahren schon eng verbindet, und er löste sich nach der Unterschrift des Eingliederungsvertrages zum 1. Juli folgerichtig auf.

Die beiden Bürgermeister haben den Vertrag am Montag unterschrieben

Die beiden Bürgermeister haben den Vertrag am Montag unterschrieben.

Quelle: Andreas Döring

„Eine Liebesheirat ist es nicht. Aber das Zusammengehen ist notwendig, wir haben keine Alternative“, sagte Andreas Große und verhehlte nicht, dass die Aufgabe der kommunalen Selbstverwaltung Narsdorfs ihm nicht leicht falle. Geithain aber sei ein erprobter Partner für die Zukunft; man arbeite seit Langem gut und konstruktiv zusammen.

Dass die an der Südgrenze des Landkreises Leipzig liegende Landgemeinde die Fusion mit der Stadt Geithain sucht, liegt in den Finanzen begründet. Große macht vor allem die sächsische Landespolitik dafür verantwortlich, dass kleinen Kommunen förmlich der Geldhahn zugedreht werde.

„Ich denke, das Zusammengehen gelingt. Es stehen einige Dinge an, die in Geithain getan werden müssen, und einige, die in Narsdorf zu tun sind“, sagte Frank Rudolph. Das gehe man jetzt gemeinsam an. Seine erfreuliche Botschaft: „Geithain verringert durch den vollzogenen Verkauf kommunaler Wohnungen seine Verschuldung deutlich und kann mit Narsdorf gleichziehen. Das zu diesem Zeitpunkt zu schaffen, hatte ich mir vorgenommen.“

Die Pro-Kopf-Verschuldung Narsdorfs liegt bei 190 Euro. Jene von Geithain sinkt durch Verkauf der kommunalen Wohnungen im Neubaugebiet, dessen Erlös jetzt die vorzeitige Abzahlung von Krediten erlaubt, auf 181 Euro. Die durchschnittliche Pro-Kopf-Verschuldung sächsischer Kommunen liegt um ein Mehrfaches höher.

Von Ekkehard Schulreich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Geithain

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

19.08.2017 - 05:12 Uhr

Hochspannung beim Auftakt der Nordsachsenliga / Mügeln peilt in Beilrode die ersten Punkte an

mehr
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr