Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Geithain Neue Fotoausstellung: "Riff"-Galerie zeigt Kinderporträts
Region Geithain Neue Fotoausstellung: "Riff"-Galerie zeigt Kinderporträts
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:41 07.09.2012
Vivien und ihre Mutter Nadja Beyer in der neuen Ausstellung. Quelle: Jens Paul Taubert
Bad Lausick

Das Bild ist eines von 22, das die Bad Lausicker „Riff"-Galerie jetzt in einer neue Ausstellung zeigt. Der Bad Lausicker Fotograf Mario Jakob, der seit Jahren pädagogisch mit Kindern arbeitet, tritt auf diese Weise erstmals mit seinen Fotografien in die Öffentlichkeit.

Zur Ausstellungseröffnung am Donnerstag Nachmittag waren einige jener Mädchen und Jungen gekommen, deren Bildnisse nun bis Ende November hier zu sehen sind. Emilie Rösel, das Mädchen mit dem Gänseblumen-Kranz im Haar, hat damit überhaupt kein Problem. „Das ist eines meiner Lieblingsfotos. Ich habe das zu Hause an der Magnettafel", sagt die Zehnjährige. Stolz ist Jens Strauß – auf seinen Sohn und auf den Fotografen: „Maximilians großes Hobby ist Fußball. Das sieht man. Er spielt beim FC Bad Lausick." Dass dieses Bild in der Schau zu sehen sei, sei ein Ereignis „und eine schöne Erinnerung für später".

„Eine tolle Ausstellung. Die Kinder wirken alle natürlich", sagt Nadja Beyer. Ihre Tochter Vivien ist mit frechen Zöpfen auf einem der Bilder zu sehen. Es gefällt auch ihrer Oma Christine Mühlau: „Es ist wirklich eine sehr sehenswerte Ausstellung."

Rico Moyzio trägt seinen Jüngsten auf dem Arm durch die Bilderschau. Beide finden das Bild von Felix sofort. „Da ich selbst gern fotografiere, war ich sehr gespannt auf die Porträts", sagt der Bad Lausicker. Und er ist überzeugt: „Eine runde Sache." Schön, dass die Bilder hier in Bad Lausick zu sehen seien, wo sie entstanden. Schön auch, dass die „Riff"-Galerie dem Fotografen Mario Jakob dafür eine Plattform gebe.

Eine erfrischende Schau im Freizeitbad, das am 8. September nach Revision und Renovierung wieder öffne, das sei passend, meint Betriebsleiterin Annett Koza bei der Vernissage. Entstanden sind die Bilder in den vergangenen zweieinhalb Jahren vor allem in der Bad Lausicker Kindertagesstätte „Schwanenteich" und im Hort „Riff-Piraten", wo der zurzeit studierende Pädagoge zahlreiche Praktika absolvierte.

Ekkehard Schulreich

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Tautenhains Freiwilliger Feuerwehr wurde vor Kurzem der Wachwechsel vollzogen. Erhard Weber, bis dahin ganz bestimmt einer der dienstältesten Wehrleiter des Landkreises, übergab den Staffelstab an Robert Henzold.

05.09.2012

Die Ausstellung „Jürgen Raiber – Neue Arbeiten in Holz" wurde gestern während des Gottesdienstes in der Wickershainer Kirche St. Marien eröffnet. Sie gehört zum Programm des Fördervereins St.

02.09.2012

Es sollte der Jubiläums-Höhepunkt sein: der Classic Grand Prix, den der MSC Frohburger Dreieck am Wochenende nach dem 50. Dreieckrennen starten wollte. Doch die Landesstraßenbehörde genehmigt diese zweite Veranstaltung auf dem Kurs nicht.

01.09.2012