Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Neue Schau in Kohren-Sahlis erinnert an Historie des Töpfermarktes

Ausstellung Neue Schau in Kohren-Sahlis erinnert an Historie des Töpfermarktes

Unmittelbar vor dem 25. Töpfermarkt, zu dem am Sonnabend und Sonntag mehrere tausend Besucher in der Stadt erwartet werden, eröffnete das Töpfermuseum ein kleine Sonderschau, die das Vierteljahrhundert dieser Feste seit der Wende Revue passieren lässt.

Blick in die Ausstellung 25 Jahre Töpfermarkt im Kohren-Sahliser Töpfermuseum.

Quelle: Jens Paul Taubert

Kohren-Sahlis. Wie lässt sich am Besten die illustre Geschichte eines Marktes erzählen? Anhand von Fotografien, von Dokumenten, aber – da es sich um die Geschichte des Kohren-Sahliser Töpfermarktes handelt – natürlich auch mit Keramik. Unmittelbar vor dem 25. Töpfermarkt, zu dem am Sonnabend und Sonntag mehrere tausend Besucher in der Stadt erwartet werden, eröffnete das Töpfermuseum ein kleine Sonderschau, die das Vierteljahrhundert dieser Feste seit der Wende Revue passieren lässt.

„Wir stützen uns dabei auf das, was uns Leihgeber zur Verfügung stellten, aber auch auf unseren eigenen Fundus“, sagt Museumsleiterin Corinne Schulze. Ein besonderer Blickfang ist die Vitrine mit Eintrittsbilletts zum Fest. Die sind selbstredend aus Ton, glasiert und künstlerisch gestaltet. Nicht immer übrigens in Plakettenform: Es gab auch Veranstaltungen, bei denen am Einlass Krüge und Schüsseln in Miniaturform ausgegeben wurden. Wer sich in die Geschichte des Töpfermarktes, veranstaltet durch den gleichnamigen Verein, vertiefen möchte, braucht darüber hinaus ein bisschen Zeit. Eine Fülle an Fotografien und vor allem Zeitungsbeiträgen und Programmzetteln ist zusammengetragen und lädt ein zum Betrachten und Lesen.

Ergänzt wird die Ausstellung temporär am Töpfermarkt-Sonnabend durch die Schau jener Arbeiten, mit denen sich die am Jubiläum teilnehmenden Töpfer und Künstler um den ausgelobten Töpfermarktbrunnen-Preis bewerben. Die Besucher der Veranstaltung sind eingeladen, mit ihrer Stimme über die nächsten Preisträger zu entscheiden. Sie haben deshalb am Sonnabend im Töpfermuseum freien Eintritt; den übernimmt der Verein Kohrener Töpfermarkt. Eine schöne Sache, findet Corinne Schulze: „Das zieht. Wir freuen uns gerade an diesem Tag über besonders hohe Besucherzahlen.“

Von Ekkehard Schulreich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Geithain

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

26.06.2017 - 07:05 Uhr

Der LVZ-Chefreporter plauderte im Rahmen der Buchvorstellung Leipzig zurück in Europa  in lockerer Runde gewohnt launig.

mehr
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Erdbeer-Karte

    Sommerzeit ist Erdbeerzeit. Wollen Sie die süßen Früchte selber pflücken oder lokal kaufen? Wir verraten Ihnen, wo Sie Erdbeeren bekommen. Außerdem... mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr