Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Geithain Niedersteinbacher bitten Sozialministerin Clauß um Hilfe für Kindergarten-Erhalt
Region Geithain Niedersteinbacher bitten Sozialministerin Clauß um Hilfe für Kindergarten-Erhalt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:40 20.11.2011
Die Bürgerinitiative im Gespräch mit Sachsens Sozialministerin Christine Clauß (links).
Anzeige
Niedersteinbach

Die inzwischen formierte Bürgerinitiative nutzte die Freistaaten-Konferenz am Freitagabend in Altenburg, um die höchsten Politiker Sachsens auf ihr Anliegen aufmerksam zu machen. Immerhin ging es auf dieser Veranstaltung der CDU um Zukunftsthemen. Den Politikern ans Herz zu legen, sich in diesem Zusammenhang mit den Problemen der Heranwachsenden in und um Nieder-steinbach auseinanderzusetzen, das passe hervorragend, so die Aktivisten: „Kinder sollten nach Ansicht der Politiker in ihrem Umfeld verwurzelt und Individualität gefördert werden. Die Zentralisierung von Kita-Standorten unterstützt diesen Ansatz aus unserer Sicht nicht, im Gegenteil. Gruppenstärken werden zwangsläufig größer, die Räumlichkeiten beengter und der Personalschlüssel für die Betreuung der Kinder bis zur Obergrenze ausgereizt."

Deshalb, so die Forderung, müsse die Einrichtung erhalten bleiben, gegebenenfalls als evangelischer Naturkindergarten in Trägerschaft der Kirchgemeinde.Die Initiative übergab Sozialministerin Christine Clauß an die 800 Unterschriften. Sie werde, sagte Clauß, die Unterlagen an den Ministerpräsidenten weiterleiten und das Anliegen der Niedersteinbacher im Auge behalten. Hantusch: „Die Resonanz war für uns durchweg positiv."

Ekkehard Schulreich

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit vielen Gästen feierte der Geithainer Carneval Club (GCC) Sonnabendabend sein 25-jähriges Bestehen im „Schützenhaus" der Stadt. Nach den Glückwünschen befreundeter Karnevalsvereine und Geithainer Gratulanten begeisterte der Jubiläumsverein das Publikum rund zweieinhalb Stunden lang mit Höhepunkten früherer Programme.

20.11.2011

Dass die Steinbacher Kindertagesstätte „Waldwichtel" saniert wird, dafür machen sich die Eltern stark. Die Stadt Bad Lausick will sich über das ländliche Entwicklungsprogramm um Fördermittel bemühen.

18.11.2011

[image:phpigfQmN20111117221543.jpg]
Kohren-Sahlis. Noch lange wird man sich in Kohren-Sahlis an den Besuch der CDU-Bundestagsabgeordneten Katharina Landgraf erinnern, denn sie brachte eine Elsbeere mit – die kann über 200 Jahre alt werden.

17.11.2011
Anzeige