Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Geithain Polizei sucht Zeugen für Unfall in Obergräfenhain
Region Geithain Polizei sucht Zeugen für Unfall in Obergräfenhain
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:13 09.07.2018
Polizei erwischt bei Kontrolle in Leipzig-Thekla Autofahrer mit Drogen und Diebesgut in Pkw. Quelle: Dpa
Anzeige
Penig/Obergräfenhain

Am 9. Mai gegen 18.35 Uhr war ein Mann mit einem Fahrrad auf der Obergräfenhainer Straße unterwegs. In Höhe des Ortseinganges aus Richtung Lunzenau stürzte der 43-Jährige aus bisher unbekannter Ursache, wobei er schwere Verletzungen erlitt.

Nach eigenen Angaben war er von einem bisher unbekannten Pkw angefahren worden. Am Fahrrad entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 100 Euro. Die Polizei fragt nun öffentlich, wer Angaben zum Unfallhergang sowie zu Pkw und dessen Fahrer oder Fahrerin machen kann.

Die Beamten wollen zudem wissen, ob der 43-Jährige zum Unfallzeitpunkt sein Rad schob oder ob er darauf fuhr. Hinweise werden im Polizeirevier Rochlitz, Telefon 03737/7890 entgegengenommen.

Von okz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Kreisfeuerwehrverband Landkreis Leipzig führte am vergangenen Samstag seine 6. Kreismeisterschaft im Feuerwehrsport durch. Dabei wurden Löschangriffe inszeniert und beim Steigercup auf Türme geklettert.

09.07.2018

Greifenhain beteiligte sich an der Nacht der offenen Dorfkirche. Besucher des kleinen Gotteshauses erlebten einen anregenden Abend. Einen interessanten Mix des alten Gebäudes mit Pop- und Rockmusik.

12.07.2018

Die Rassekaninchenzucht erfreut sich bei jungen Familien zunehmender Beliebtheit. Das bewies auch die Kreisjungtierschau am Sonnabend in Tautenhain, wo mehr als 250 Tiere ausgestellt wurden.

09.07.2018
Anzeige