Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Preis für das Internationale Wirtschaftsgymnasium Geithain

Auszeichnung Preis für das Internationale Wirtschaftsgymnasium Geithain

Zum siebten Mal vergab die Teambank, ein Unternehmen der Volks- und Raiffeisenbanken, einen Preis für Finanzielle Bildung. Im Online-Voting erreichte das Internationale Wirtschaftsgymnasium Geithain zusammen mit der Leipziger Volksbank Platz sieben. Er ist mit 3000 Euro dotiert.

Schulleiterin Ingeborg Schmuck (M.) mit Volksbank-Filialleiterin Maja Sturm und Volksbank-Vorstand Andreas Woda bei der Übergabe des symbolischen Schecks auf dem Marktplatz.

Quelle: Kevin Mickan

Geithain. Zum siebten Mal vergab die Teambank, ein Unternehmen der Volks- und Raiffeisenbanken, einen Preis für Finanzielle Bildung. Das Internationale Wirtschaftsgymnasium Geithain schaffte es dabei, unter die besten Zehn zu kommen – bei 369 Projekten, die Schulen, Vereine und Verbände aus Deutschland und Österreich ins Rennen geschickt hatten.

Im Online-Voting erreichten die Geithainer Gymnasiasten zusammen mit der Leipziger Volksbank Platz sieben. Er ist mit 3000 Euro dotiert. „Bei dem gemeinsamen Projekt handelt es sich um ein jährlich mit der 13. Klasse durchgeführtes Börsenspiel mit einer Bildungsfahrt zur Frankfurter Börse, welches wir seit der Gründung des Gymnasiums organisieren“, sagt Kevin Mickan, Marketingmitarbeiter der Leipziger Volksbank. 1000 Euro des Gewinns erhalte der Förderverein des Gymnasiums, der andere Teil werde zur Finanzierung des nächsten Börsenspiels 2018 verwendet.

„Ich freue mich, dass unser gemeinsames Projekt unter den Preisträgern ist. Die Schüler und Lehrer unserer Gymnasien haben fleißig abgestimmt, um unter den Gewinnern zu landen“, sagte Schulleiterin Ingeborg Schmuck. Die Zusammenarbeit mit dem Geldinstitut bestehe seit 2008, seit 2011 nehme man an diesem Börsenspiel teil. Darüber hinaus komme Bankvorstand Andreas Woda in den Unterricht, um mit den Gymnasiasten über die Themen Geld und Geldanlagen zu sprechen. „Diese Praxisnähe ist für unsere Schüler gewinnbringend. Wir bedanken uns dafür.“ Ingeborg Schmuck erhielt am Rand des Geithainer Eventshoppings den symbolischen Scheck aus den Händen von Andreas Woda und Filialleiterin Maja Sturm.

Von es

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Geithain
17.10.2017 - 14:29 Uhr

Kreisliga A (West): Borna II/Eula braucht für 2:0-Erfolg in Kitzscher reichlich Anlauf

mehr
  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr