Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Geithain Rathaus fragt Bürger zum Thema Stadttoröffnung
Region Geithain Rathaus fragt Bürger zum Thema Stadttoröffnung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:25 15.07.2011
Anzeige

. Diese Hinweise, Anregungen und Meinungen sollen ausgewertet werden und eine Grundlage der Entscheidungsfindung für Verwaltung und Stadtrat bilden, informiert Bürgermeisterin Romy Bauer (CDU). Die Verwaltung muss noch in diesem Jahr dem Stadtrat einen Vorschlag vorlegen, wie zum Stadttor weiter verfahren wird. „Da die Geithainer Bürger unmittelbar von der Entscheidung des Stadtrates betroffen sind, sollen sie in diesen Prozess eingebunden und um ihre Meinung gefragt werden", so die Stadtchefin.

Entsprechend eines Stadtratsbeschlusses vom Oktober ist das Stadttor aus Richtung Altenburger Straße für den Fahrverkehr derzeit geöffnet. „Diese Öffnung gilt jedoch nur mit Einschränkungen und ist zeitlich befristet", erinnert die Bürgermeisterin.

Von vielen Bürgern werde die Möglichkeit der Zufahrt in die Innenstadt aus Richtung Westen begrüßt. Insbesondere werde damit eine bessere Erreichbarkeit und die Belebung des Stadtzentrums gesehen.

„Andererseits gab es Bedenken und Beschwerden wegen des erhöhten Verkehrsaufkommens und den einhergehenden Lärmbelästigungen", so die Bürgermeisterin.

Bis zum 31. August haben die Bürger nun die Möglichkeit, ihre schriftlichen Äußerungen im Rathaus abzugeben oder an buergermeister@geithain.de per E-Mail zu senden. Die Stadtverwaltung hoffe auf eine rege Beteiligung, betont die Stadtchefin.

Inge Engelhardt

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seit 2007 beschäftigt den Landtagsabgeordneten Johannes Lichdi (Bündnis 90/Die Grünen) die Situation an den Eschefelder Teichen. Damals war – wie bereits drei Jahre zuvor - durch den niedrigen Wasserstand ein Totalausfall bei der Wasservögel-Bruten zu verzeichnen.

14.07.2011

[image:phpxBiNPX20110710160743.jpg]
Prießnitz. 90 Jahre Männerchor Elbisbach/Prießnitz und 70 Jahre Feuerwehr Prießnitz – das wurde am Sonnabend im Rittergutshof in Prießnitz gefeiert.

10.07.2011

Erneuter Führungswechsel im Bad Lausicker Kinder- und Jugendzentrum der Arbeiterwohlfahrt Mulde/Collm: Franziska Stütz leitet seit Mitte Mai die Einrichtung. Parallel dazu ist sie Ansprechpartnerin für die fünf kommunalen Jugendklubs zwischen Stockheim und Thierbaum.

07.07.2011
Anzeige