Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schleppertreffen in Thierbaum – für jeden gab’s „Schlepperschmiere“ aus der Schlossbrauerei

Dorffest Schleppertreffen in Thierbaum – für jeden gab’s „Schlepperschmiere“ aus der Schlossbrauerei

Beim Thierbaumer Dorffest zogen alte Schlepper und andere historische Gefährte die Blicke auf sich. Aber nicht nur das macht das alle zwei Jahre stattfindende Spektakel aus.

In Thierbaum drehte sich am Wochenende alles um Oldtimer und Landtechnik.

Quelle: René Beuckert

Bad Lausick/Thierbaum. Alle zwei Jahre feiern die Thierbaumer ihr Dorffest, das mittlerweile zu einer schönen Tradition geworden ist. Vor allem zieht die historische Technikschau viele Besucher an, die auch aus den umliegenden Orten kommen. „Als wir die Technikschau mit zumeist historischer Landtechnik ins Leben gerufen haben, waren wir von der Teilnahme regelrecht überrascht worden“, sagte Ortsvorsteher Gerhard Köpping.

Viele nutzten die Gelegenheit, ihre Technik von einst zur Schau zu stellen, mit der etliche sogar noch wirtschaften, bemerkte er. „Wer auf dem Dorf wohnt ist froh, noch über einen kleinen Schlepper zu verfügen. Ob Rasenmahd oder Baumverschnitt, die alte Landtechnik ist unverwüstlich.“ Nicht nur Schlepperfahrzeuge von einst präsentierten sich für die Besucher, auch technische Besonderheiten wie die sogenannte Dieselameise zogen die Blicke auf sich. „Das ist noch solide Technik, bei der alles funktional überschaubar angeordnet ist“, sagt Carsten Hübner aus Hohnbach. Gleich daneben hatte Thomas Müller den Nachfolger, den Multicar 22, abgestellt. „Dieser war lange Jahre regelmäßig im Einsatz und läuft heute noch“, hob Müller hervor.

Das Thierbaumer Dorffest lebt nicht nur von der Technikschau. Dirk Bernstein vom Heimatverein sagte, „die Leute aus dem Ort lassen sich das Ereignis nicht entgehen, um miteinander ins Gespräch zu kommen. Den Spielplatz haben immerhin die Dorfbewohner aufgebaut“, erinnerte Bernstein und zeigte über den Festplatz, wo hölzerne Türme in die Luft ragen. Etwa zehn Kinder wohnen in der 120-Seelengemeinde. „Und die wächst weiter“, scherzte Uwe Hentschel, der gerade einen Schlepper einwies. „Die Bewohner sind aktiv, was die Gemeinde zusammenhält. Da wir alle zwei Jahre unser Dorffest begehen, nutzen wir das dazwischenliegende Jahr, um ein Sportfest zu gestalten, was vornehmlich von den Jugendlichen initiiert wird“, verriet Bernstein.

Als Höhepunkt gab es für die Technikbeteiligten eine Flasche „Schlepperschmiere“, ein Bier das eigens, aus der nahen Schlossbrauerei zu Hopfgarten, für das Thierbaumer Ereignis, aus der Taufe gehoben wurde.

Von René Beuckert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Geithain

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr