Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sichtbare Initiative für die Heimat

Sichtbare Initiative für die Heimat

Landkreis Leipzig/Zwenkau. Die Heimatpreise für das Jahr 2009 sind vergeben. Dietrich Wünschmann, der Naturfreunde- und Heimatverein Groitzsch und die Initiative „Geschichte taucht auf“ aus Nerchau und Mutzschen erhielten im KulturKino Zwenkau die Auszeichnungen, die bereits zum 19. Mal vom Landrat und der Leipziger Volkszeitung gemeinsam überreicht wurden.

.

Es war ein besonderes Ambiente, dass die Geehrten und die Gäste am Sonnabend in Zwenkau erwartete. Das KulturKino war kein Veranstaltungsort aus dem Hochglanzprospekt. Doch es war ein Ort, der nahezu ideal zum Charakter des Preises passte. Aus einem Gebäude, das schon dem Abriss preisgegeben war, entstand wieder eine Heimstatt für Kultur und Kino – so wie es der Name widerspiegeln soll. „Die Abrissgenehmigung lag schon vor“, erinnerte Herbert Ehme, langjähriger ehemaliger Bürgermeister der Stadt Zwenkau, an die Geschichte. Und er sprach auch die Skepsis an, die es den jungen Menschen gegenüber gegeben habe, die das Haus retten wollten. „Doch wir haben uns dann dazu entschlossen, ihnen eine Chance zu geben.“ Damit war der Weg frei für die Kulturinitiative Zwenkau.

php448f21946c201005092118.jpg

Landkreis Leipzig/Zwenkau. Die Heimatpreise für das Jahr 2009 sind vergeben. Dietrich Wünschmann, der Naturfreunde- und Heimatverein Groitzsch und die Initiative „Geschichte taucht auf“ aus Nerchau und Mutzschen erhielten im KulturKino Zwenkau die Auszeichnungen, die bereits zum 19. Mal vom Landrat und der Leipziger Volkszeitung gemeinsam überreicht wurden.

Zur Bildergalerie

Seit 2004 ist der Verein dabei, das Objekt auf Vordermann zu bringen und damit ein Kleinod für die Heimat zu schaffen. Bisher ohne jegliche Fördermittel und „mit 15 000 ehrenamtlichen Arbeitsstunden“, wie Steffen Wieser von der Kulturinitiative als Hausherr in seiner Begrüßung erklärte.

Aktivitäten wie diese sind es, die Landrat Gerhard Gey und LVZ mit dem Heimatpreis belohnen. Die Wurzeln dieser Auszeichnung liegen im Altkreis Wurzen. Mit der Entstehung des Muldentalkreises wurde er gebietsmäßig zum ersten Mal ausgedehnt, im vergangenen Jahr wurde er nach der neuerlichen Verwaltungsreform erstmals im Landkreis Leipzig vergeben.

Der Heimatpreis für eine Einzelperson geht an jemanden, der besondere Leistungen im Bereich der Geschichts- und Baudenkmalpflege oder im Bereich der heimatkundlichen und heimatgeschichtlichen Forschung erbracht hat. Anerkannt werden aber auch Aktivitäten zur Erhaltung und Pflege von Kultur und Volkskunst oder im Naturschutz, in der Naturpflege oder der naturkundlichen Bildung. Kurz: Mit dem Preis werden Menschen ausgezeichnet, die die Ärmel hochkrempeln und etwas für ihre Heimat tun – mehr als nur die Pflicht. Er ist mit 500 Euro dotiert und ging an Dietrich Wünschmann.

Die Bedingungen für die Verleihung des Preises für einen Verein sind identisch mit den genannten für eine Einzelperson. Die Auszeichnung, verbunden mit einer 1000-Euro-Prämie, erhielt diesmal der Naturfreunde- und Heimatverein aus Groitzsch.

„Impulse“ wird jener Preis genannt, der das besondere Engagement von jungen Menschen belohnt und der zusammen mit 500 Euro an die Initiative „Geschichte taucht auf“ aus Nerchau und Mutzschen verliehen wurde. Und hier schließt sich der Kreis zum Veranstaltungsort. Der Heimatpreis belohnt Initiative – Initiative, die auch im KulturKino Zwenkau zu erkennen ist. Initiative für die Heimat.

Heinrich Lilie

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Geithain
Geithain in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 54,24km²

Einwohner: 7378 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 136 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04643

Ortsvorwahlen: 034341, 034346

Stadtverwaltung: Markt 11, 04643 Geithain

Ein Spaziergang durch die Region Geithain
11.12.2017 - 21:38 Uhr

Alle guten Wünsche für die Reporter-Legende Heinz-Florian Oertel zum 90. Geburtstag.

mehr
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr