Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
So ein Gockel: Federvieh präsentiert sich in der Bad Lausicker Schillerstraße

Rassegeflügelschau So ein Gockel: Federvieh präsentiert sich in der Bad Lausicker Schillerstraße

Viel Betrieb herrschte am Wochenende in der Turnhalle in der Bad Lausicker Schillerstraße. Hunderte Besucher waren zur Rassegeflügelschau des Bad Lausicker Geflügelzuchtvereins. Zu sehen gab es Hühner, Enten, Tauben und Gänse.

Aussteller Andreas Kratz, Besucher Manfred Jungmann und Matthias Kortenhof (rechts) von den Bad Lausicker Zuchtfreunden beim Fachsimpeln.

Quelle: René Beuckert

Bad Lausick. Am Wochenende zog es hunderte Besucher zur Rassegeflügelschau nach Bad Lausick. Dort fand auch die Kreisgebietsschau Muldental statt. Im Rahmen einer Sonderschau stellte zudem der Club der Chabo-Gruppe Ost seine Tiere aus.
Die Palette der Tiere reichten von Hühnern, Enten und Tauben bis zu Gänsen. Organisiert wurde die Rassegeflügelschau vom Bad Lausicker Geflügelzuchtverein. Die Bad Lausicker Zuchtfreunde laden immer am Jahresanfang ein. Fanden die Ausstellungen früher in der Turnhalle an der Oberschule statt, ist die Turnhalle in der Schillerstraße seit zwei Jahren Veranstaltungsort.

Vereinsmitglied Matthias Kortenhof freut sich darüber. Der neue Veranstaltungsort sei heller und freundlicher. Und außerdem: „Hier nehmen nicht nur Aussteller und Besucher aus dem Leipziger Land teil, sondern auch aus dem Erzgebirgs- und dem Burgenlandkreis.“ Für Vereine seien derartige Veranstaltungen wichtig, weil sie auf diese Weise ihr Leistungsvermögen unter Beweis stellen könnten. Allerdings bedürfe eine Ausstellung dieser Art einer intensiven Vorbereitung. Deshalb treffe es sich gut, dass viele Züchter über die Feiertage mehr Zeit haben als sonst, sagt Matthias Kortenhof.

Am Rande der Ausstellung waren auch die „Muldentaler Vogelfreunde“ mit einer kleinen Schau vertreten, in der Wellensittiche und Kanarienvögel zu sehen waren. Es sei eine große Bereicherung, sich bei einer großen Geflügelausstellung vorstellen zu können, sagt Gerhard Rühle von den „Muldentaler Vogelfreunden“. Denn: „Auch die Rassegeflügelzuchtfreunde und Besucher interessieren sich für unsere kleine Schau.“ Außerdem sei ihm aufgefallen, dass besonders viele Kurgäste zu den „Muldentaler Vogelfreunden“ kommen.

Zu den jüngsten Tierfreunden dürften Lora und Anton Julemann zählen, die die Ausstellung mit ihrem Opa besuchten. „Für meine Enkel ist das eine kleine Abwechslung, denn hier gibt es immer wieder etwas zu entdecken“, sagt Horst Julemann. Sein Großvater habe über Jahre hinweg Geflügel gezüchtet und so bei ihm das Interesse an den Tieren entfacht. Das wolle er gern an seine Enkel weitergeben. Zudem lobt Horst Julemann die gute Organisation der Ausstellung.
Wolfgang Hecht aus Bad Lausick gehört zwar dem Rassekaninchenzuchtverein an, richtet seinen Blick aber auch auf Rassegeflügel. „Wir sind Bad Lausicker Vereine, und da gehört es mit dazu, die Ausstellung des anderen Vereins zu besuchen.“ Er sieht eine solche Schau mit anderen Augen und zollt dem Veranstalter Lob. „Auch die Tiere können sich sehen lassen.“

Besucher Bernhard Kunze zeigt sich von der kleinen Schau der „Muldentaler Vogelfreunde“ angetan. „Ich finde, die kleinen zusätzlichen Ausstellungen sind eine Bereicherung zur großen Rassegeflügelschau.“

Auch der Bornaer Manfred Jungmann findet die Organisation der Ausstellung sehr gut. „Ich züchte auch Tauben und bin deshalb daran interessiert mit anderen Zuchtfreunden ins Gespräch zu kommen.“ Lange musste Manfred Jungmann nicht auf einen Gesprächspartner warten Immerhin kamen an beiden Ausstellungstagen etwa 500 Besucher.

Von René Beuckert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Geithain
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr