Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Geithain Spannender Orgelwandel in Bad Lausick und Frohburg
Region Geithain Spannender Orgelwandel in Bad Lausick und Frohburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:30 11.06.2017
In Frankenhain hat Organist Wieland Meinhold die 1882 von Paul Schmeißer eingebaute Orgel, die „Königin der Instrumente“, hautnah vorgestellt. Quelle: Andreas Döring
Anzeige
Frohburg/Bad Lausick

Spannender sommerlicher Orgelwandel: Die historischen Orgeln in Ebersbach, Frankenhain, Hopfgarten, Frauendorf und Tautenhain sind am Sonnabend in einem farbigen Wandelkonzert erklungen. In Frankenhain hat Organist Wieland Meinhold die 1882 von Paul Schmeißer eingebaute Orgel hautnah vorgestellt.

Insgesamt konnten rund 140 Zuhörer begrüßt werden. An den einzelnen Stationen waren jeweils zwischen 25 und 35 Besucher dabei. Mancher hat nur eine Station mitgenommen, andere zwei bis drei, einige auch alle fünf. Es hätten mehr Besucher sein dürfen, aber Veranstalter und Organist seien insgesamt zufrieden, erklärt Pfarrer Sven Petry. „Wer nicht dabei war, hat etwas verpasst“.

Er kündigt an, dass die Frankenhainer Orgel erneut am Freitag zum Orgelkonzert mit vier Händen und vier Füßen erklingen wird.

Von ie

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Einen Mangel an Dozenten und Lehrkräften gibt es an den Volks- und Musikschulen des Landkreises. Die VHS musste bereits Kurse absagen. Den Musikschulen fehlen ebenfalls Honorarkräfte. Die kreiseigenen Einrichtungen fürchten, dass die Qualität langfristig leidet.

14.06.2017

Über Jahre herrschte im Eschefelder Teichgebiet bedrohliche Ebbe. Der Wassermangel ging an die Substanz jener Vogelarten, die hier geschützt werden sollen. Im vergangenen Jahr nahm der Landkreis die Teiche in seine Regie. Mit Geld, das das Land Sachsen dazu gab, wurde seither erheblich investiert. Ein Erfolg: Die Teiche werden wieder gefüllt.

28.03.2018

Luther läuft – besonders im Lutherjahr 2017! In Sachsen und Thüringen hat der Reformator viele Spuren hinterlassen. Wir wollen sie finden. Und Neues, Spannendes, Witziges am Wegesrand entdecken. LVZ-Mitarbeiter haben die Wanderschuhe geschnürt und gehen auf Pilgertour. 8. Etappe: Von Zwickau über Crimmitschau nach Altenburg und Gnandstein.

10.06.2017
Anzeige