Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Geithain Unbekannte durchsuchen Geithainer Freibad
Region Geithain Unbekannte durchsuchen Geithainer Freibad
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 08.07.2016
In Geithainer Freibad wurde in der Nacht zum Mittwoch eingebrochen. (Archivfoto) Quelle: Jens Paul Taubert
Geithain

Unbekannte sind in das Freibad in Geithain eingebrochen. Laut Polizei seien der oder die Täter über den Zaun auf das Gelände des Freibades gelangt. Dort brachen sie mehrere Räume auf und knackten die Schlösser von Spinden. Sie stahlen die Tasche eines Mitarbeiters mit Sportsachen und Sportschuhen. Der Sachschaden wird auf rund 3000 Euro geschätzt, der Wert des Diebesgutes auf 100 Euro. Der Einbruch ereignete sich in der Nacht zum Mittwoch.

Von sg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Wurzen Polizei und Bahnen warnen - Gleise sind kein Platz für Abenteuer

Bahngleise sind kein Ort für Abenteuer – im Gegenteil: Das Betreten ist verboten! Bahn und Bundespolizei warnen vor den Gefahren, die besonders Kindern und Jugendlichen in der Ferienzeit drohen. Unfälle sind bei richtigem Verhalten vermeidbar.

07.07.2016

Bis zu zehn Prozent aller Kraftfahrer sind Gurtmuffel. Das ist das Ergebnis einer Erhebung der Kreisgruppe Leipzig/Nordsachsen des Autoclubs Euro (ACE).

07.07.2016

Seine Heimat hat der Frohburger Lehrerchor in der Oberschule. Die Sängerinnen und Sänger sind indes keinesfalls ausschließlich Pädagogen dieser Schule. Ob Volkslied oder Kirchenmusik, Feierliches oder vergnügliche Kanons – das Repertoire der 16 Frauen und vier Männer ist breit gefächert.

06.07.2016