Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
VVGG: 54 Schuldern das Wasser abgestellt

VVGG: 54 Schuldern das Wasser abgestellt

Geithain/Grimma. Schulden von rund 3,3 Millionen Euro haben Kunden mit Stand des Vorjahres beim Versorgungsverband Grimma-Geithain (VVGG).

. Darüber informierte Verbandsgeschäftsführer Lutz Kunath auf der jüngsten Verbandsversammlung. 54 Abnehmern drehte der Verband im Vorjahr den Hahn zeitweise zu, weil sie ihre Wasserrechnung trotz Mahnungen nicht bezahlt hatten. Von 77 bislang abgeschlossenen Gerichtsverfahren verlor der VVGG zwölf.

Der Schuldenstand von gut drei Millionen liege – trotz 2010 durchgeführter Vollstreckungsmaßnahmen – etwa auf dem Niveau des Vorjahres, schätzte Kunath ein. 34 Prozent der Schulden würden im Zusammenhang mit Privat- und Firmeninsolvenzen stehen, „wo derzeit nichts zu holen ist. Normalerweise müsste man diese eine Million Euro abschreiben", so der Verbandsgeschäftsführer. Auch bei der Vollstreckung stehe das Problem der Zahlungsfähigkeit. Enorm gesteigert habe der VVGG 2010 die Zahl von Androhungen zur Einstellung der Wasserversorgung. Dies sei ein „wirksames Instrument", allerdings mit dem Nachteil eines großen verwaltungstechnischen Aufwandes. 724 Trinkwasserkunden habe man angesichts offener Rechnungen im Vorjahr gedroht, das Wasser abzudrehen. In 54 Fällen wurde das durchgezogen, saßen Abnehmer tatsächlich zeitweise auf dem Trockenen – im Schnitt zwölf Stunden lang, erklärte Kunath auf Nachfrage in der Verbandsversammlung. Sobald der Kunde zahlt, kommt wieder Wasser aus dem Hahn.

107 Gerichtsverfahren seien im Vorjahr anhängig gewesen, 77 wären unterdessen abgeschlossen und 30 würden noch laufen, informierte er weiter. Zur Bilanz zählte er auf, dass der Verband neun Verfahren gewonnen habe, zwölf verloren. Dieses Dutzend sei relativ viel, die Urteile wären aber größtenteils noch nicht rechtskräftig. „Das Oberverwaltungsgericht Bautzen hat in deckungsgleichen Verfahren teils Berufung zugelassen, teils nicht", so Kunath. Siebenmal sei ein Vergleich abgeschlossen worden. Der Rest der Verfahren habe sich „anderweitig erledigt", erklärte er.

Kunath verwies darauf, dass der VVGG im Vorjahr fast 50 000 Bescheide erlassen habe. Die Widerspruchsquote von unter einem Prozent sowohl im Bereich Trink- als auch Abwasser, zeigt aus Sicht des Verbandsgeschäftsführers die Akzeptanz der Bürger. Mit etwas über einem Prozent höher liege diese Quote beim Niederschlagswasser, hier gäbe es immer mehr Klärungsbedarf, welche Flächen bei der Berechnung zugrunde zu legen seien, so Kunath. Zwischen 80 und 90 Prozent der Widersprüche aus 2010 seien bearbeitet – „ein recht zufriedenstellender Wert", schätzte er ein.

Inge Engelhardt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Geithain
20.10.2017 - 07:05 Uhr

Landesklasse Nord: Der BSV bleibt personell gebeutelt und will am Sonnabend trotzdem was Zählbares mitnehmen.

mehr
  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr