Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Vielen ist das Kohrener Land immer noch unbekannt

Vielen ist das Kohrener Land immer noch unbekannt

Kohrener Land. Trotz weit über 60 Offerten gelingt es dem Fremdenverkehrsverband Kohrener Land nicht, mehr Gäste in die beliebte Ausflugsregion zu locken.

sflugsregion zu locken. Auch 2009 stiegen die Besucherzahlen gegenüber den beiden Jahren zuvor nicht.

„Wir sind  im Grunde schon froh, dass wir wenigstens diesen Stand halten konnten. Aber es ist eben trotz der großen Werbebemühungen auch keine Steigerung zu verzeichnen“, wurmt Regina Heinze, die Verbandsgeschäftsstellenleiterin, schon etwas. Denn unternommen wurde von den Mitgliedern des Fremdenverkehrsverbandes auch 2009 eine Menge, um die Region bekannt zu machen und neue Offerten auszutüfteln. „Wir haben keine Mühen gescheut, auf Messen und Präsentationen wie auch durch die Fernsehsendung ,Das Wandern ist des Sängers Lust’ auf uns aufmerksam zu machen.“ Verbandsmitglied Jörg Günther, der Betreiber des Irrgartens der Sinne, musste gerade erst auf der Chemnitzer Reisemesse zu Jahresbeginn wieder konstatieren, dass selbst dort sieben von zehn Besuchern noch nie im Kohrener Land waren, beschreibt Heinze die Situation.

Positiv sei das Bemühen, in der Region für noch mehr Events zu sorgen, ob es sich nun um Zwiebellauf, Sieben-Seen-Wanderung oder die Volksplatz-Initiative in Borna handelt oder das Erlebnisshopping in Geithain, um die Erschließung eines Pilgerpfades oder das Wander-Topfsuchspiel im Kohrener Raum.

Dennoch schaut Heinze optimistisch ins Jahr 2010. Dass der Verband im vorigen Jahr wuchs, nun 140 Mitglieder zählt und eine Menge neuer Mitstreiter aufnehmen konnte – unter anderem die Jugendherberge Buchheim, das Strandcafé Pahna, das Neubert Racing Team Frohburg und die Stadt Grimma als förderndes Mitglied – macht Hoffnung, noch mehr in die Breite zu kommen.  Auch die druckfrische  neue Imagebroschüre, die zur Leipziger Handwerkmesse Mitte Februar vorliegt, sollte ihre Wirkung nicht verfehlen.

 

Thomas Lang

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Geithain

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

20.08.2017 - 10:24 Uhr

Gruhne-Elf feiert nach dem Fehlstart vergangene Woche einen späten Heimsieg gegen die Mannen vom Muldezusammenfluss.

mehr
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr