Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Geithain Wanderer wollen in Bad Lausick eine neue Gruppe gründen
Region Geithain Wanderer wollen in Bad Lausick eine neue Gruppe gründen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:44 21.01.2013
Nach einer Ersteigung der Halde Trages soll die Gründung einer neuen Wandergruppe in Bad Lausick perfekt gemacht werden. Quelle: Ekkehard Schulreich
Bad Lausick

Nun soll es eine "Schnupper-Wanderung" geben.

Die Frauen und Männer kamen aus der Kurstadt selbst, aber auch aus den umliegenden Orten. „Mit einer so großen Resonanz hatte ich gar nicht gerechnet", meinte Wesener. Noch am selben Abend eine neue Gruppe unter dem Dach des Leipziger Vereins zu bilden, sei gar nicht die Absicht gewesen. „So etwas muss wachsen, aber ich denke, die Gründung vollziehen wir beim nächsten Mal", so Wesener.

Vor dieser zweiten Zusammenkunft der Wanderfreunde in Bad Lausick – am 26. Februar, 19 Uhr, im Hotel am Bahnhof – steht eine gemeinsame Tour am 2. Februar. Ziel dieser „Schnupper-Wanderung" ist die Halde Trages. 8 Uhr ist Treff auf dem Bad Lausicker Bahnhof. Von Otterwisch aus wird dann durch das Winterland gewandert, ein Blick vom Aussichtsturm und eine Einkehr in Thierbach inklusive. Die Wegstrecke beträgt 15 Kilometer, die Rückkunft ist gegen 17.30 Uhr geplant.

Informationen und Kontakt: 034345/2 29 28, www.wanderverein-leipzig.de

Ekkehard Schulreich

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Noch in diesem Jahr soll der neue Kindergarten in Niedergräfenhain in Betrieb gehen. Das Kirchspiel Geithainer Land baut das unter Denkmalschutz stehende Pfarrhaus dafür um – eine Investition von über 900 000 Euro.

20.01.2013

„Der eine wartet, dass sich die Zeit wandelt, der andere packt sie kräftig mit an und handelt“. Mit diesem Zitat des Philosophen und Dichters Dante Alighieri, der vor 700 lebte, beendete Frohburgs Bürgermeister Wolfgang Hiensch (BuW) am Donnerstagabend seine eröffnenden Worte zum Neujahrsempfang der Stadt.

18.01.2013

Mit Beginn des kommenden Schuljahres soll es eine Busverbindung aus Richtung Wechselburg, Königsfeld, Breitenborn und benachbarten Kommunen zur Geithainer Paul-Guenther-Schule geben.

16.01.2013