Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Wellness und Behandlung für Pferde – 2018 soll Rehabilitationszentrum öffnen

Pläne Wellness und Behandlung für Pferde – 2018 soll Rehabilitationszentrum öffnen

Auf einem Hektar Grund und Boden möchte Franziska Kleber im kommenden Jahr ihr Rehabilitationszentrum für Pferde eröffnen. Kürzlich wurde der Kaufvertrag des Grundstückes unterschrieben und die Planung mit dem Architekten ist bereits in vollem Gange.

Franziska Kleber macht eine Funktionsüberprüfung des rechten Kiefergelenkes beim 19Jahre alten Hannoveraner Lombardino.

Quelle: Nicole Rathge-Scholz

Bad Lausick. Auf einem Hektar Grund und Boden möchte Franziska Kleber im kommenden Jahr ihr Rehabilitationszentrum für Pferde eröffnen. Kürzlich wurde der Kaufvertrag des Grundstückes unterschrieben und die Planung mit dem Architekten ist bereits in vollem Gange. „Die Suche nach einem geeigneten Grundstück erwies sich doch schwerer als angenommen. Wir haben erst hier im Umkreis von 25 Kilometern um Bad Lausick nach etwas Passendem gesucht, aber dies blieb erfolglos, sodass wir uns nun für ein Fleckchen Erde in Lampertswalde, einem Ortsteil von Cavertitz im Landkreis Nordsachsen, entschieden haben“, berichtet die 24 jährige Pferdeosteophatin, die seit ihrem achten Lebensjahr reitet.

Sie ist gelernte Physiotherapeutin und hat sich dann einer Weiterbildung zur Tierphysiotherapie/-osteopathie angenommen und zudem noch eine Pferdeosteotherapeutenausbildung absolviert und belegt regelmäßig Seminare und Kurse, um ihrer vierbeinigen Kundschaft die bestmöglichste Behandlung zu bieten. Und damit nicht genug.

Mit ihrem Pferderehabilitationszentrum möchte sie schulmedizinisch austherapierten Pferden, ob Freizeit oder Turnier, eine Rundum-Behandlung ermöglichen. „Das bedeutet, das Endkonzept besteht aus einer ganzheitlichen Therapie in der Tierarzt, Osteopath, Tierheilpraktiker, Hufschmied und Sattler Hand in Hand arbeiten und für das jeweilige zu behandelnde Pferd einen individuellen Behandlungsplan erstellen“, erklärt die hauptberufliche Kundenbetreuerin.

Die Reha-Pferde werden während der Genesung in großen Laufboxen mit halbhohen Wänden, zwecks des Sozialkontaktes gehalten, die direkt an einen Paddock Trail angeschlossen sind. Das bedeutet die Pferde haben 24 Stunden lang freien Auslauf sowie 24 Stunden Zugang zu Heu und werden durch den Trail zum Laufen animiert. Außerdem wird es eine Kneippkuranlage geben sowie Kletterhügel, Farblichttherapie, Elektroakupunktur, energetische Behandlung, Blutegeltherapie und vieles mehr. Doch nicht nur Pferde, die wieder gesunden sollen, finden einen Platz bei Franziska Kleber, sondern sie bietet auch Beritt und Korrektur für Pferde an. Vier Plätze für Einstellpferde werden in Zukunft zur Verfügung stehen sowie zwei Rehaplätze. Ob orthopädische Leiden oder chronische Erkrankungen – hier wird den Pferden geholfen. „Es können aber auch Pferde kommen, die einen sogenannten Ruhe- beziehungsweise Wellnessurlaub benötigen, zum Beispiel nach einer anstrengenden Turniersaison“, so Kleber, die dann den Pferden Massagen, Kneipkuren und Co. bietet. Im Übrigen ist dieses Rehabilitationszentrum für Pferde in seiner Form einzigartig in Sachsen. Dank der Unterstützung ihrer Mutter Andrea Kleber und ihrem Partner Oliver Eckel werden sich im kommenden Jahr die Pforten ihres Zentrums öffnen und sie wird ab dem Zeitpunkt hoffentlich vielen Vierbeinern helfen können.

Von Nicole Rathge-Scholz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Geithain
Geithain in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 54,24km²

Einwohner: 7378 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 136 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04643

Ortsvorwahlen: 034341, 034346

Stadtverwaltung: Markt 11, 04643 Geithain

Ein Spaziergang durch die Region Geithain
21.11.2017 - 11:59 Uhr

Wenn es draußen kälter und dunkler wird, beginnt die Hallensaison. Wir bieten eine Übersicht über Turniere in und um Leipzig und sind dankbar für Hinweise.

mehr
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr