Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Geithain Wertvoller Zuchtrüde in Niedergräfenhain gestohlen
Region Geithain Wertvoller Zuchtrüde in Niedergräfenhain gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:43 18.12.2009

. Der Hund der Rasse Bullmastiff hat einen Wert von etwa 30000 Euro. 

Andreas Kirschstein, einer der erfolgreichsten Hundezüchter der Rasse Bullmastiff Europas, war auch gestern noch fassungslos. „So etwas ist mir in den vielen Jahrzehnten noch nicht vorgekommen. Und ich züchte schon von Kindheit an Hunde“, so der 49-jährige Niedergräfenhainer. 

Die unbekannten Täter zerschnitten mit Bolzenschneidern den Stabmattenzaun, der die Anlage umgibt. Der in Deutschland bekannte Hundezüchter, der auch als Zuchtwart, Zuchtleiter sowie internationaler Zuchtrichter des VDH/FCI fungiert, geht von einer Auftragstat aus, da gezielt nur dieser eine Hund entwendet wurde. „Es hätte noch Erfolgreichere wie ihn gegeben, beispielsweise den zweifachen Bundessieger oder jenen, der erst vor drei Wochen in Kassel unter 3400 Hunden zum schönsten Bullmastiff und danach zum besten Rassehund der gesamten Ausstellung gekürt wurde“, lässt in Derartiges vermuten. Deshalb bat er inzwischen seine Zuchtfreunde national und international um Mithilfe, den gestohlenen Hund wiederzufinden. Der gleiche Appell geht an die Bevölkerung. Kirschstein hat vor, eine Belohnung auszusetzen, wenn dadurch der oder die Täter ergriffen und der Hund gefunden wird. Die Ermittlungen der Polizei zu diesem besonders schweren Diebstahl dauerten auch am Freitag an.

 

Thomas Lang

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zig Jahre war das Bauernhaus Nummer 20 Breitenborns Fenster zur Welt: Herta Voigt betreute die Poststelle des Dorfes. Pakete und Briefe trafen hier ein, und sie gingen von hier auf die Reise.

18.12.2009

Flößberg. Eine Premiere steht am Sonnabend in Flößberg ins Haus: Die erste historische Schlossweihnacht soll ab 14 Uhr gefeiert werden. Organisiert von der Geschichtswerkstatt gestalten Vereine, Gewerbetreibende und Institutionen das Fest mit.

17.12.2009

Aktfotografien sind jetzt in Langenleuba-Oberhain zu sehen. Frank Kahlert, ein Ur-Oberhainer, stellt erneut in Webers Gasthof aus. Das hat zwei gute Gründe: Kahlerts Fotogruppe Flender hat hier ihr Domizil.

17.12.2009