Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Wiesen und Alleen des Kohrener Landes liefern sieben Tonnen Früchte

Naturschutz Wiesen und Alleen des Kohrener Landes liefern sieben Tonnen Früchte

Streuobstwiesen und Obstalleen lassen sich am besten erhalten, wenn man sie nutzt: Die Grüne Liga kümmert sich aus diesem Grund im Kohrener Land Herbst für Herbst darum, dass die Früchte einer Verwendung zugeführt werden: der Verwandlung in leckeren Saft.

Weniger pflücken als vielmehr auflesen: Die Freunde des naturnahen Apfelsaftes scheuten keine Mühen, im Kohrener Land die Ernte einzubringen.

Quelle: privat

Kohren-Sahlis. Leckere Früchte für den Kohrener Apfelsaft trugen vor wenigen Tagen Mitstreiter der Umweltorganisation Grüne Liga und ihre Helfer im Landstrich zwischen Narsdorf und Frohburg zusammen. Der naturnahe Saft, der daraus gekeltert wird, kann erstmals am 28. Oktober in Leipzig verkostet werden. dann findet im Westwerk in Plagwitz erneut der Apfeltag statt. Interessenten aus der Region können den Saft via Internet ordern (www.apfelkola.de).

„Wegen der späten Fröste fiel die Ernte geringer aus als sonst“, bilanzierte Tomas Brückmann von der Grünen Liga. Immerhin aber sei es gemeinsam gelungen, fünf Tonnen Äpfel und zwei Tonnen Birnen einer Verwendung zuzuführen. Hergestellt wird der Saft seit Jahren in der Mosterei in Seebenisch. „Uns ist es wichtig, dieses Obst nicht verkommen zu lassen. Damit können wir zeigen, dass die Steuobstwiesen und Obstbaumalleen ihren Sinn haben“, so Brückmann. Schließlich seien beide nicht nur prägend für das Landschaftsbild, sondern auch wichtige Naturräume. „Wir haben bei unserer Aktion eine große Zustimmung gespürt. Das freut uns.“

Mädchen und Jungen der Grundschule Kohren-Sahlis entwarfen erneut Etiketten für den Saft. Ende November ist für sie eine kleine Auszeichnungsveranstaltung geplant.

Von Ekkehard Schulreich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Geithain
Geithain in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 54,24km²

Einwohner: 7378 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 136 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04643

Ortsvorwahlen: 034341, 034346

Stadtverwaltung: Markt 11, 04643 Geithain

Ein Spaziergang durch die Region Geithain
14.12.2017 - 15:21 Uhr

Nachwuchsfußball auf Landesebene: Schenkenberg verlässt die Abstiegsplätze

mehr
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr