Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
10 805 Euro! Mutter Courage von Hohnbach wäscht ihre Kinder schon im neuen Bad

„Ein Licht im Advent“ 10 805 Euro! Mutter Courage von Hohnbach wäscht ihre Kinder schon im neuen Bad

Als ehrenamtliche Pflegemutter von inzwischen 46(!) Kindern kennt sie wie kaum ein Zweiter die Abgründe der Gesellschaft. Drogen, Gewalt, persönliche Überforderung – Simone Bohne glaubt längst nicht mehr an den Weihnachtsmann. Umso überraschter war sie, als kurz vorm Fest doch einer vor der Tür stand – zwar ohne Bart, aber mit symbolischem Geldsack.

Ein Licht im Advent - Spendenübergabe an Pflegemutti Simone Bohne (59) im neuen Badim Haus der Familie in Hohnbach/Colditz. Mit LVZ-Regionalchefredakteur Thomas Lieb.

Quelle: Andreas Döring

Colditz/Hohnbach. In ihrem Berufsbildungswerk hat die angehende Zierpflanzengärtnerin Mandy einen Adventskranz gebunden – mit vier Kerzen. Als ob sie es geahnt hätte: Eine Kerze für jedes Kind! Denn zu Weihnachten versammeln sich bei Familie Bohne vier Pflegekinder um den Baum: Neben der 19-jährigen Mandy, der zweijährigen Vanessa und Ashley (8) noch ein weiteres vom Jugendamt ganz aktuell zugewiesenes Mädchen. Platz ist in der kleinsten Hütte! Und falls es klingele, sei es entweder das Glöckchen oder Ria Albrecht, die Frau vom Amt: „Im Notfall könnten wir noch ein Baby in der Dachkammer unterbringen“, sagt die zwischen Töpfen und Telefon zu Höchstform auflaufende Simone Bohne.

Als ehrenamtliche Pflegemutter von inzwischen 46(!) Kindern kennt sie wie kaum ein Zweiter die Abgründe der Gesellschaft. Drogen, Gewalt, persönliche Überforderung – sie glaubt längst nicht mehr an den Weihnachtsmann. Umso überraschter war sie, als kurz vorm Fest doch einer vor der Tür stand – zwar ohne Bart, aber mit symbolischem Geldsack: Thomas Lieb, LVZ-Regionalchefredakteur: „Liebe Frau Bohne, mögen Sie selbst Ihren Einsatz für Kinder in Not als nichts Besonderes empfinden – wir dagegen können gar nicht genug Hüte ziehen!“ Seit Wochen hätten die Leser der LVZ innerhalb der Aktion „Ein Licht im Advent“ für das neue Bad im Hause Bohne gespendet. Zusammen gekommen seien sage und schreibe 10 805 Euro. Diese werden auf das Konto des Trägervereins „Land und Leute Hohnbach“ überwiesen, dessen Vorsitzender Jens Hofmann die Summe entsprechend an die Pflegemutter weiter leitet.

Die überglückliche Simone Bohne glaubt ihren Ohren nicht, nie und nimmer habe sie mit einer solch hohen Summe gerechnet. Die LVZ-Leser hätten das neue Bad somit fast komplett finanziert. Die Firma Paul aus Thierbaum leistete inzwischen ganze Arbeit: Der niedrige, ehemalige Ziegenstall, in dem die Pflegekinder bislang eher schlecht als recht gewaschen wurden, dient fortan als Heizungskeller. Die Abstellkammer, in der all die Jahre Kartoffeln und Äpfel gelagert wurden, ist nun ein geräumiges, schmuckes Bad mit Wanne, Dusche und Toilette. „Im Namen der Kinder kann ich mich nur ganz doll bei jedem einzelnen Spender bedanken“, ist die sonst nicht auf den Mund gefallene Pflegemutter beinahe sprachlos.

Für ihr über 30-jähriges, selbstloses Engagement wurde sie mit dem Sächsischen Bürgerpreis ausgezeichnet – stellvertretend auch für andere Pflegeeltern, betont Ria Albrecht vom Jugendamt. „Aktuell betreuen wir im Landkreis Leipzig 316 Kinder in 273 Pflegefamilien. Darunter sind sechs Bereitschaftspflegeeltern wie Simone und Jürgen Bohne. Sie sind per Telefon rund um die Uhr erreichbar, verschieben im Notfall sogar ihren geplanten Urlaub.“

Die Hohnbacher Mutter Courage ist sechsfache Oma, ihre Pflegekinder behandelt sie so wie einst die eigenen drei Kinder Katharina, Doreen und Michael. Sie selbst stammt aus einer kinderreichen Familie, wie auch ihr Mann Jürgen, der sieben Geschwister hat. Kinder – das ist für sie Berufung, obwohl sie nie Erzieherin werden wollte. Simone Bohne ist gelernte Sachbearbeiterin. Sie wurde arbeitslos, durchlief ABM und Weiterbildungen, bis sie erfuhr, dass das Jugendamt noch Pflegeeltern sucht: „Mitunter werden Pflegeeltern als Kinderklauer beschimpft, im Extremfall gibt es sogar Morddrohungen. Trotzdem, ich würde es immer wieder tun. Die LVZ-Aktion macht mir genauso Mut wie das Sparschwein des Feuerwehrvereins Hohnbach und Mandys Adventskranz. Sie ist 19, als Lehrling eigentlich schon aus dem Hause, doch kommt sie an Wochenenden immer wieder gern heim. Also muss es ihr doch bei uns gefallen.“

Von Haig Latchinian

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimma
Azubi- und Studienmesse Grimma: diese Unternehmen sind dabei:

Aussteller aus Industrie, Handwerk, Handel und der Dienstleistungsbranche informierten auf der Azubi- und Studienmesse  in Grimma  über freie Ausbildungsplätze in ihrem Betrieb. mehr

Grimma in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 218,32 km²

Einwohner: 28.480 Einwohner (31.12.15)

Bevölkerungsdichte: 130 Einwohner je km²

Postleitzahl: 04668

Ortsvorwahlen: 03437,034382, 034384, 034386

Stadtverwaltung: Markt 16/17, 04668 Grimma

Luftbildaufnahme des Zentrums von Grimma.
Ein Spaziergang durch die Region Grimma
  • Sportlerwahl
    Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2017

    Der Kreissportbund Landkreis Leipzig und die Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2017. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr