Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Grimma 18. Muldentaler Produktschau: Händler präsentieren sich in Grimma
Region Grimma 18. Muldentaler Produktschau: Händler präsentieren sich in Grimma
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:38 08.11.2015
Grimmas Oberbürgermeister Matthias Berger (r., parteilos) ist ein Mann der Tat – macht sich zur Eröffnung der Muldentaler Produktschau gleich nützlich. Quelle: Frank Schmidt
Anzeige
Grimma

Das wird den Besuchern schon beim Betreten des PEP-Centers bewusst. Aber: „Dass es zahlenmäßig weniger ist, muss nicht unbedingt negativ sein, denn wir haben auch wieder neue Händler dabei“, sagte Martina Klugmann vom Amt für Kreisentwicklung. „Die wahren Gründe dafür liegen sicher nicht in der doch recht guten wirtschaftlichen Entwicklung, sondern sind sehr individuell“, versuchte sich Hubertus Letzner als Beauftragter für Wirtschaftsförderung im Landkreis Leipzig mit einer Erklärung. „Die Händler hier“, so fuhr Letzner fort, „sehen natürlich auch die Verkaufszahlen, wenn die nicht kommen, ziehen sie sich zurück.“ Weshalb Grimmas Oberbürgermeister Matthias Berger einmal mehr an die Verbraucher appellierte, auf regionale Produkte zurückzugreifen. „Da hat sich viel getan, weil man sich schon Gedanken macht, warum Waren aus Fernost aufwendig hierher gekarrt werden und dann noch billiger sind als einheimische Produkte.“

Zur Galerie
Bei der 18. Muldentaler Produktschau im PEP Grimma präsentieren sich die Händler der Region.

Beim Rundgang bekam Landrat Henry Graichen als Schirmherr noch einen Stich. Von Bernd Voigt, dem Urgestein der regionalen Bienenwirtschaft: „Ich mache das seit 1945. Dann kommen junge Tierärzte aus ihrer Behörde zu Tierschutz- und Lebensmittelkontrollen, um mich zu belehren, wie es geht“, sagte der 86-Jährige augenzwinkernd, aber bestimmt.

70 Händler laden noch am Sonnabend von 9 bis 18 Uhr und am Sonntag von 13 bis 18 Uhr zur Muldentaler Produktschau ins PEP ein.

Frank Schmidt

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Hobbyfilme stammen aus einer Zeit, als ihnen noch die Sprache fehlte. Dennoch lassen sie Erinnerungen aufkommen, die ganz Pomßen fesseln dürften. Wer die Geschehnisse nicht selbst erlebte, entdeckt vielleicht seine Eltern oder Großeltern auf ihnen wieder. An diesem Sonnabend wird ein Zusammenschnitt erstmals der Öffentlichkeit präsentiert.

Eine Gruppe von Einwohnern hat in Grimma eine Spendenaktion für Oberbürgermeister Matthias Berger (parteilos) gestartet. Das Stadtoberhaupt war wegen einer illegalen Baumfäll-Aktion in die Kritik geraten. Das Grimmaer Amtsgericht hatte gegen ihn am Montag eine Geldstrafe in Höhe von 10.150 Euro verhängt.

05.11.2015

Von der Außenwelt abgeschnitten fühlen sich vor allem die Colditzer, die auf den öffentlichen Personennahverkehr angewiesen sind. Vor 16 Jahren passierte der letzte Zug die Stadt. Busse kommen zwar hin und wieder durch, doch nicht unbedingt dann, wenn sie gebraucht werden. Mehr Haltestellen und kürzere Taktzeiten sollen das Passagieraufkommen nun deutlich anheben.

Anzeige