Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
48 Schüler schwitzen freiwillig / Sportförderklasse in Grimma berufen

48 Schüler schwitzen freiwillig / Sportförderklasse in Grimma berufen

Grimma. So sehen Sieger aus – zumindest stimmt bei den 48 Schülern der Mittelschule Grimma und des Gymnasiums St. Augustin die Motivation dazu.

. Sie wurden gestern feierlich in die neue Sportförderklasse berufen und freuen sich nun auf zwei zusätzliche Trainingseinheiten pro Woche zum regulären Sportunterricht.

Eine von ihnen ist Annika Billhardt. Die Mittelschülerin hat sich für die Sportart Volleyball entschieden und will künftig gegnerische Mannschaften ins Aus schmettern. „Gewinnen ist bestimmt schön, aber mir macht es auch Spaß, einfach so zu spielen", sagt sie. Aber immerhin: Die beiden Zwillingsschwestern Maria und Julia Eckelmann haben es schon des Öfteren aufs Siegertreppchen geschafft – jüngst bei der Deutschen U 17 Beachvolleyball Meisterschaft. Auch sie waren einst in die Sportförderklasse berufen worden.

Der absolute Renner bei den Schülern ist jedoch der Fußball – gleich 20 Jungs haben sich dafür angemeldet. 14 Schüler entschieden sich für Leichathletik, fünf für Volleyball, drei für Eiskunstlaufen und sechs für Unihockey und weitere Sportarten.

Die Sportförderklassen gibt es bereits seit dem Jahr 2005, zwei Jahre lang – in der fünften und sechsten Klasse – werden hier junge Talente gefördert. Mitmachen kann jeder, der sportlich begabt ist und Spaß an Bewegung hat. Außerdem muss eine Bildungsempfehlung für die Mittelschule beziehungsweise für das Gymnasium vorliegen. Der Unterricht ist Teil des Ganztagesangebots.

Leiter der Regionalstelle der Sächsischen Bildungsagentur Ralf Berger sagte: „Das Schöne am Sport ist, dass hier auch ein Beitrag zur Persönlichkeitsbildung geleistet wird. Die Kinder lernen hier Teamgeist, Zusammenhalt und auch mit Niederlagen umzugehen." Außerdem sei es stets erfreulich, wenn sich die Jugendlichen für etwas begeistern und bereit sind, auch außerhalb der Schule etwas zu leisten.

Auch Grimmas Oberbürgermeister Matthias Berger wünschte den Teilnehmern der Sportförderklasse sportliche und schulische Erfolge, aber vor allem, dass ihnen der Spaß daran erhalten bleibe. Matthias Berger sagte: „Hier werdet ihr auch fit für‘s Leben gemacht. Gewinnen ist nicht immer alles, hier entstehen auch viele Freundschaften."

Einen Vorgeschmack, wie echte Leidenschaft für den Sport aussieht, zeigte auch die Tanzgruppe „Dazzling Flights" und machte den Zuschauern Lust auf Bewegung.

Zusammen mit der Berufungsurkunde bekamen auch alle Schüler das neue T-Shirt der Sportförderklasse in einheitlichen Hellblau. Sport verbindet eben.

Magdalena Fröhlich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimma

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

22.08.2017 - 06:26 Uhr

Laußig und Bad Düben starten mit klaren Heimniederlagen.

mehr
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr