Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Grimma 500 Pkw-Reifen von Transporter bei Grimma gestohlen
Region Grimma 500 Pkw-Reifen von Transporter bei Grimma gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:38 11.03.2017
Unbekannte Planen-Schlitzer erbeuteten auf einer Raststätte 500 Reifen. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Grimma

500 Autoreifen wurden in der Nacht zu Freitag von einem Sattelschlepper aus Rumänien gestohlen, der auf dem Rastplatz Muldental an der Autobahn 14 geparkt hatte. Zwischen 21.30 und 5 Uhr morgens schlitzten unbekannte Täter die Plane des Mercedes-Sattelzuges auf und räumten 500 Pkw-Reifen von der Ladefläche. Der rumänische Fahrer informierte am Morgen die Polizei. Der Stehlschaden wurde mit etwa 50.000 Euro angegeben. Die Ermittlungen durch Kripobeamte wurden aufgenommen.

Von thl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Naturschaustätte „Mohdschägiebchn“ in Kaditzsch bereitet sich auf die Saison vor, die von April bis Oktober ist. Die Stätte betreibt der Verein Jugend und Familie Kreativ seit 20 Jahren.

10.03.2017

Mehr Geld soll es künftig für die beiden Kulturraum-Orchester in Böhlen und Bad Lausick geben. Der Kreistag des Landkreises Leipzig stimmte am Mittwochabend mit großer Mehrheit für eine entsprechende Beschlussvorlage, die die Finanzierung innerhalb des gemeinsamen Zweckverbandes mit Nordsachsen neu regelt.

10.03.2017
Grimma Paul und Franz Holzhäuser legen auf - Brüder-Paar bringt den Beat nach Naunhof

Etwas lauter als gewöhnlich wird es am Sonnabend in der Parthelandhalle zugehen. Der Grund: Das „Project PF“, hinter dem sich das Naunhofer Brüderpaar Paul und Franz Holzhäuser verbirgt, legen in der Sportarena ab 18 Uhr für die jüngeren Jahrgänge ab zehn Jahre und von 21.30 Uhr an für die älteren auf.

09.03.2017
Anzeige