Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Grimma 60 Jahre voller Liebe: Gerda und Georg Anders feierten Diamantene Hochzeit
Region Grimma 60 Jahre voller Liebe: Gerda und Georg Anders feierten Diamantene Hochzeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:54 18.03.2016
Gerda und Georg Anders aus Beiersdorf sind seit sechs Jahrzehnten in Liebe verbunden. Am Donnerstag feierte das Paar Diamantene Hochzeit Quelle: Thomas Kube
Anzeige
Grimma/Beiersdorf

Gerda und Georg Anders feierten am Donnerstag in Beiersdorf bei Grimma ihre Diamantene Hochzeit. 60 Jahre sind die beiden rüstigen Senioren damit ein Ehepaar. Und immer noch ein Herz und eine Seele. zudem beide echte Ur-Sachsen. Gerda, 1935 in Grimma geboren und in Döben aufgewachsen, Georg erblickte bereits 1927 das Licht der Welt – im heutigen Vierseithof in Beiersdorf bei Grimma. Zwei Söhne und eine Tochter folgten. Und inzwischen zählen sechs Enkel und vier Urenkel zur Großfamilie.

Einer der Söhne wohnt mit auf dem Vierseithof und eine Enkeltochter mit ihren Steppkes sogar direkt im Obergeschoss des Wohnhauses der Jubilare. Und alle vier Generationen harmonieren bestens miteinander. Erst kürzlich beim Einbau eines behindertengerechten Bades packten alle tatkräftig mit an. Dabei sind die Senioren das Arbeiten bestens gewöhnt, ihr Berufsleben verbrachten sie als Landwirte in der damaligen LPG.

Kennengelernt hat sich beide übrigens bei einem Feuerwehrball im Jahr 1952 in Döben. Vier Jahre später wurde dann geheiratet. Und mit Unterstützung ihrer großen Kinderschar sollen die Beiden auch noch viele weitere schöne Ehejahre gemeinsam verbringen.

Von Thomas Kube

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zahlreiche Fans trauern um Ekki Göpelt. Der Schlagersänger wurde am Freitag in Berlin-Weißensee beerdigt. Der in Nerchau aufgewachsene und am 25. Februar im Alter von 71 Jahren in Berlin gestorbene Sänger galt als Schlager-Star ohne Allüren.

18.03.2016

Die Schüler der Bad Lausicker Oberschule warten darauf, ebenso mehrere Sportvereine: hineinzukommen in die neue Sporthalle unmittelbar neben der Schule. Fertiggestellt sieht sie aus, ist es auch – doch die entscheidende Bauabnahme durch den Landkreis verzögert sich weiter wegen eines wichtigen Papiers.

18.03.2016

Kindertagesstätten, Bauhof und Behördenzimmer im Rathaus Naunhof blieben am Donnerstag für einen ganzen Tag geschlossen. Etwa 120 Mitarbeiter im Öffentlichen Dienst sind in den Ausstand getreten. Wie schon berichtet, kämpfen die städtischen Bediensteten für einen Tarifvertrag, der ihnen seit 22 Jahren vorenthalten wird.

17.03.2016
Anzeige