Volltextsuche über das Angebot:

-4 ° / -10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
69-Jähriger stürzt auf Wanderweg entlang der Grimmaer Mulde in die Tiefe

Unfall 69-Jähriger stürzt auf Wanderweg entlang der Grimmaer Mulde in die Tiefe

Ein 69-jähriger Mann ist mehrere Meter in die Tiefe im Streitwald bei Grimma gestürzt. Er war mit seiner Frau und den Enkeln unterwegs. Als er auf einen Berg kletterte, stürzte er die Böschung hinab. Er wurde ins Krankenhaus gebracht

Die Pöppelmannbrücke ist einer von mehreren Zugängen in den Grimmaer Streitwald.

Quelle: privat

Grimma. Zu einem schweren Unfall kam es am Mittwoch gegen 12 Uhr mittags auf dem alten Bahndamm an der Mulde zwischen Hängebrücke und Pöppelmannbrücke im Streitwald von Grimma. Ein Ehepaar aus Leipzig-Grünau wanderte mit den beiden Enkeln die Mulde entlang. Der 69-jährige Mann war aus bisher unbekannten Gründen auf eine erhöhte Klippe geklettert, die nicht durch ein Geländer gesichert war und rutschte dabei einige Meter tief. Dabei wurde er so verletzt, dass er nicht mehr selbstständig aufstehen konnte. Zum Glück war er noch in der Lage, zu sprechen und informierte seine Frau, die die Rettungskräfte alarmierte. „Die Rettung gestaltete sich schwierig“, sagte Thomas Knoblich von der Grimmaer Feuerwehr. „Wir wollten ihn per Boot oder über die Drehleiter retten. Allerdings haben wir uns dann für eine schiefe Ebene entschlossen“, schildert er die Rettungsaktion, an der 14 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr mit drei Einsatzfahrzeugen beteiligt waren. Mit einer Schleiftrage konnte der Leipziger wieder auf den Wanderweg transportiert werden. Dort wurde er ambulant von den Rettungskräften behandelt und zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Wie Uwe Voigt von der Polizeidirektion Leipzig mitteilte, habe der Mann Glück im Unglück gehabt.Er sei auf der Landzunge gelandet und nicht in die Mulde gestürzt.

Von Cornelia Braun

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimma
Azubi- und Studienmesse Grimma: diese Unternehmen sind dabei:

Aussteller aus Industrie, Handwerk, Handel und der Dienstleistungsbranche informierten auf der Azubi- und Studienmesse  in Grimma  über freie Ausbildungsplätze in ihrem Betrieb. mehr

Grimma in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 218,32 km²

Einwohner: 28.480 Einwohner (31.12.15)

Bevölkerungsdichte: 130 Einwohner je km²

Postleitzahl: 04668

Ortsvorwahlen: 03437,034382, 034384, 034386

Stadtverwaltung: Markt 16/17, 04668 Grimma

Luftbildaufnahme des Zentrums von Grimma.
Ein Spaziergang durch die Region Grimma
  • Sportlerwahl
    Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2017

    Der Kreissportbund Landkreis Leipzig und die Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2017. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr