Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Grimma 71-Jähriger bei Unfall in Fuchshain schwer verletzt
Region Grimma 71-Jähriger bei Unfall in Fuchshain schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:39 02.05.2018
Die Polizei wurde zu einem Unfall gerufen. (Symbolfoto) Quelle: ZB
Anzeige
Naunhof/Fuchshain

Am Fuchshainer Sportplatz wurde Sonntagabend, 17.21 Uhr, ein Rentner durch einen Verkehrsunfall schwer verletzt. Eine 26-Jährige übersah beim Rückwärtsfahren den hinter ihrem schwarzen Skoda laufenden 71-Jährigen. Durch den Zusammenstoß stürzte der Mann und verletzt sich dabei so schwer, dass er in ein umliegendes Krankenhaus gebracht werden musste.

Von LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Wettiner Ring möchte Netto einen neuen, hochwertigen Marken-Discount bauen. Der benachbarte bestehende Netto entspreche nicht mehr den heutigen Anforderungen eines wettbewerbsfähigen Konzepts, heißt es. Der neue Markt soll eine Verkaufsfläche von über 1000 Quadratmetern haben, dazu einen Außenbereich mit rund 80 Autostellplätzen.

05.05.2018

Einst Protest, heute Familienfest: Die Denkmalschmiede in Kaditzsch lädt am 1. Mai in den Vierseithof und auf die Streuobstwiesen nahe der Mulde ein. Hunderte pilgern dahin, um bei einem alternativen Volksfest die Maisonne zu genießen.

04.05.2018

Der Höckerschwan vom Albrechtshainer See hat wieder eine Zukunft. Der Leipziger Orthopädietechniker Sebastian Schnabel wird eine Beinprothese für das Tier anfertigen. Das Tier hatte sich in einer Angelschnur verfangen. Ihm musste ein Bein amputiert werden.

02.05.2018
Anzeige