Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ammelshainer Herzen tuckern für Traktoren

Ammelshainer Herzen tuckern für Traktoren


Naunhof/Ammelshain. Spätestens seit 2010 ist es kein Geheimnis mehr: Ammelshain ist eine Oldtimer-Hochburg.

. Im vergangenen Jahr wurde hier das 1. Oldtimer- und Traktorentreffen aus der Taufe gehoben. Am kommenden Sonnabend lädt Ammelshains Oldtimer-Freundeskreis  gemeinsam mit dem Verein Dorfleben zum 2. Treff für Oldtimer und Traktoren auf dem ehemaligen Sportplatz ein.

„Die Premiere hat im Vorjahr eine so große Resonanz ausgelöst, dass wir uns entschlossen haben, das Oldtimer- und Traktorentreffen fest im Ammelshainer Veranstaltungskalender zu etablieren", sagt Dirk Jankowski. 2010 hatten sich zum 1. Treffen 68 Teilnehmer versammelt. Für Treffen Nummer zwei liegen bereits mehr als 75 Meldungen aus der ganzen Region vor. Für Traktor-Fan Jankowsi steht fest: „Mit dem Oldtimer- und Traktorentreffen haben wir eine Tradition begründet, an der wir auch künftig gern festhalten. da lebt auch ein Stück Dorfgeschichte mit auf."

Jankowski, von Beruf Schlosser, hat zu Hause sieben Traktoren-Oldies in den Garagen stehen. Sie alle will er am Sonnabend dem Publikum präsentieren. Ältestes Fahrzeug seiner Sammlung ist ein „IFA-Pionier", Baujahr 1954. Sein Liebling aber ist ein „Zetor 50 Super". „Der lässt sich fahren wie ein Pkw", schwärmt der Traktorenfreund, der fast jeden Abend in der Garage zu finden ist, wo er seine vierrädrigen Glanzstücke paradefein macht.

Mit von der Partie wird am Sonnabend auch René Seifert sein. Seifert, ebenfalls Mitglied des Ammelshainer Oldtimer-Freundeskreises, hat eine ganze Reihe von  Schwergewichten aus seiner Sammlung zu bieten. Dazu zählen unter anderem Skoda-Liaz-Lkw, W 50-Laster, H6-Kipper und ein Kras, der seinerzeit im ehemaligen Betonwerk Naunhof zum Einsatz gekommen war. Am Montag ließ er den auf Hochglanz polierten Brummi in Ammelshain probehalber schon mal vorfahren.

Mit seiner 35-PS-Lanz, Baujahr 1942, wird der Ammelshainer Heiko Ficker zur Oldtimer-Parade tuckern. Der 40-Jährige hat sich in den vergangenen zwei Jahren auch einen alten Wohnwagen wieder hergrichtet, der ihm mit eingebauter Küche, Dusche, Wohn- und Schlafstube als Bleibe dient, wenn er zu auswärtigen Traktorentreffen fährt.

„Wenn das Wetter mitspielt, wollen wir historische Landtechnik auch in Aktion zeigen", kündigt Jankowski an. Auf einer Wiese hinterm Sportplatz ist ein Schaumähen und –strohpressen geplant. Darüber hinaus stehen Traktorenrundfahrten ebenso wie Kremserfahrten im Programm, das nicht nur fürs Auge, sondern auch für Ohren und Gaumen einiges bietet. Für Deftiges aus der Gulaschkanone wird ab 10 Uhr ebenso gesorgt sein wie für Kaffee und Kuchen am Nachmittag. Am Abend (20 Uhr) ist Country-Live-Musik angesagt.

Der Erlös des Festes wird übrigens den Jüngsten im Dorf zugute kommen. „Wir wollen das Geld unserer Kindertagesstätte zur Verfügung stellen, damit sie neuen Spielsand beschaffen kann", sagt Sitta Schmeil vom Verein Dorfleben. Sie wie alle anderen, die das Oldtimer- und Traktorentreffen vorbereiten, hoffen auf große Gästeschar.

Andreas Läbe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimma
Azubi- und Studienmesse Grimma: diese Unternehmen sind dabei:

Aussteller aus Industrie, Handwerk, Handel und der Dienstleistungsbranche informierten auf der Azubi- und Studienmesse  in Grimma  über freie Ausbildungsplätze in ihrem Betrieb. mehr

Von Redakteur Andreas Läbe

Grimma in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 218,32 km²

Einwohner: 28.480 Einwohner (31.12.15)

Bevölkerungsdichte: 130 Einwohner je km²

Postleitzahl: 04668

Ortsvorwahlen: 03437,034382, 034384, 034386

Stadtverwaltung: Markt 16/17, 04668 Grimma

Luftbildaufnahme des Zentrums von Grimma.
Ein Spaziergang durch die Region Grimma
  • Sportlerwahl
    Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2017

    Der Kreissportbund Landkreis Leipzig und die Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2017. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr