Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Grimma Auto-Crash zwischen Polenz und Ammelshain – zwei Verletzte
Region Grimma Auto-Crash zwischen Polenz und Ammelshain – zwei Verletzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:36 25.08.2017
Bei dem Unfall waren zwei Fahrzeuge kollidiert. Ein Auto wurde auf das angrenzende Feld geschleudert. Quelle: Frank Schmidt
Naunhof/Brandis

Ein schwerer Verkehrsunfall hielt am Donnerstagabend Feuerwehr und Rettungsdienst in Atem. Auf der S 45 zwischen Ammelshain (Gemeinde Naunhof) und Polenz (Gemeinde Brandis) stießen gegen 20.20 Uhr ein Pkw Ford Fiesta und ein BMW-Kombi zusammen. Bei der Kollision wurden beide Fahrer der beteiligten Fahrzeuge – 29 und 28 Jahre alt – verletzt. Sie wurden im Rettungswagen vor Ort versorgt und danach ins Krankenhaus gebracht.

Nach Angaben der Polizeidirektion Leipzig ist noch nicht klar wie es zu dem Unfall kam. Die Ursache sei bislang nicht geklärt, so Pressesprecher Uwe Voigt auf Anfrage. Im Zuge der Ermittlungen vor Ort stellte sich heraus, dass der Fahrer des BMW unter Alkohol stand. Ein entsprechender Test war positiv – laut Polizei hatte der 28-Jährige 0,92 Promille intus – ein Wert, der noch nicht ausreicht, um den Führerschein sofort einzuziehen. Ob der Mann das Dokument abgeben muss, werde sich noch zeigen.

Bei dem Zusammenstoß war Kraftstoff auf die Straße ausgelaufen – die Ortsfeuerwehren aus Naunhof und Ammelshain kamen zur Reinigung zum Einsatz. Die Fahrbahn war laut Polizei gut anderthalb Stunden, bis 22 Uhr gesperrt. Die Unfallwagen waren nicht mehr fahrtüchtig und mussten abgeschleppt werden. Zur Höhe des Sachschadens wurde am Freitag nichts bekannt.

Von fsw/sg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Genutzt wird die neue Sportanlage an der Oberschule Bad Lausick seit dem Start nach den Sommerferien. Am Donnerstag fand nun die offizielle Einweihung statt. Für rund eine halbe Million Euro sind mehrere Laufbahnen, ein Spielfeld für Ballsportarten, Anlagen für Kugelstoßen und Weitsprung sowie eine Gymnastikwiese entstanden.

25.08.2017

Happy Swing wird 25. Von 20 auf 250 Mitglieder entwickelte sich der Sportverein in Böhlen. Trainiert wird an drei Sportstätten in Böhlen, Zschoppach und Leibnitz, da die Turnhalle in Böhlen nicht ausreicht.

24.08.2017

Jahrelang steppte der Bär in der Großküche in Mutzschen. Doch 2014 gingen aus Brandschutz-Gründen im Veranstaltungssaal für immer die Lichter aus. Jetzt schwebt die Idee im Raum, mit einem Verein die Großküche wieder wach zu küssen. Doch es gibt offene Fragen.

27.08.2017