Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Grimma Beachvolleyballverein richtet Deutsche Meisterschaft in Grimma aus
Region Grimma Beachvolleyballverein richtet Deutsche Meisterschaft in Grimma aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:00 30.07.2010
Anzeige

. Vom 13. bis 15. August treffen hier Deutschlands 48 beste Beachvolleyballmannschaften – jeweils 24 Jungen- und 24 Mädchen-Teams – unter 17 Jahren aufeinander.

Auch die 15-jährigen Zwillinge Maria und Julia Eckelmann vom Volleyballverein Grimma konnte sich für die Meisterschaft qualifizieren. Erst vor einer Woche holten sich die Grimmaerinnen den Bundespokal in Damp an der Ostsee. Im vergangenen Jahr, als die Deutsche Meisterschaft U 17 ebenfalls in Grimma ausgetragen wurde, erkämpften sich die Zwillinge einen beachtlichen dritten Platz. Diesmal haben sie sich fest vorgenommen, ganz oben auf dem Treppchen zu stehen.

Wie Centermanager Steffen Moos sagt, seien der Verein und die Sportstätte auf die Deutschen Meisterschaften gut vorbereitet. „Natürlich werden wir für die Wettkämpfe auch den achten Volleyballplatz wieder aufstellen, der gegenwärtig noch für die Soccer genutzt wird", so Moos. Doch diesen Umbau könne man schnell bewerkstelligen. Einige Fuhren mit neuem weißem Sand habe man in den vergangenen Wochen schon aufgebracht, so dass die Plätze gut präpariert sind.

Jetzt hofft der Beachvolleyballverein Muldental noch auf Unterstützung aus der Region. „Denn um so ein Turnier für Spieler, Trainer und Gäste zu einem Erlebnis werden zu lassen, bedarf es jede Menge Hilfe", sagt Steffen Moos. „Gern würden wir die Jungen und Mädchen so wie im vergangenen Jahr mit Begrüßungsbeuteln empfangen, dafür sind wir auf der Suche nach regionalen Präsenten und Preisen. Auch Obst und Getränke werden händeringend benötigt. Jede helfende Hand ist herzlich willkommen", so der Centermanager. Für kleine Spenden hat der Verein ein Konto eingerichtet. Die Kontaktdaten sind unter www.beachvolleyball-sachsen.de hinterlegt. Anfragen und Infos auch über Steffen Moos, Telefon 0172/ 795 68 08.

Wenn tagsüber Deutschlands beste Beachvolleyball-Nachwuchssportler die Bälle übers Netz schmettern, wird am Sonnabendabend bereits alles für die große Jump on Tour-Strandparty in der Nacht vorbereitet. Der MDR-Radiosender beschallt am 14. August Grimmas Stadtstrand. Die Party beginnt gegen 22 Uhr. Mit dabei: Die Jump Dancers und das Jump DJ-Team. Natürlich sind auch die bekannten Radiomoderatoren vor Ort und berichten mit Kamera und Mikrofon von der Diskonacht.

Silke Hoffmann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

[image:phpipxkr220100730163120.jpg]
Ammelshain. Live-Musik im Schlosspark Ammelshain ist nichts Ungewöhnliches. Wenn allerdings am 8. August das SAXonia Quartett mit Swing, Jazz und Filmmelodien vier Saxophone erklingen lässt (Beginn: 16 Uhr), hat das einen ganz besonderen Grund.

30.07.2010

[image:phpXcg4zT20100729173639.jpg]
Nerchau. Wenn Präsident Steffen Richter augenzwinkernd mit Rücktritt droht, dann ist es wie jedes Jahr ein untrügliches Zeichen: Heute beginnt Nerchaus Schützenfest, das größte Vereinsfest im Muldental.

30.07.2010

Mutzschen. Dieter Sonnenkalb ist in Sorge. Der Anwohner bangt um die uralte Brücke am Seilerberg: „Hier sieht es aus wie im Mittelalter!" Und tatsächlich: Vom Sockel der Brücke stürzen Bruchsteine in den Bachlauf.

29.07.2010
Anzeige