Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Grimma Brandis: Oldtimer rollen an
Region Grimma Brandis: Oldtimer rollen an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:00 19.08.2010
Anzeige

.

Derzeit sind bereits rund 60 Oldtimer angemeldet. Knatternde Maschinen, heulende Motoren und vor allem der Glanz der alten Technik haben Tradition in Brandis. Bereits zum 9. Mal werden die Schlitten aus Opas Zeiten wieder Hunderte Besucher zum Staunen bringen. Bereits um 10 Uhr touren die in die Jahre gekommenen Gefährte bei einer Ausfahrt auf Höchstleistungen – 60 Kilometer quer durch die Region. Dabei gilt es möglichst gut die eingebauten Prüfungen – wie zum Beispiel beim Geschicklichkeitsfahren oder beim punktgenaues Bremsen – zu bestehen. Schließlich küren die Brandiser im Anschluss ihren besten „Oldi". Am Nachmittag gegen 13.30 Uhr beginnt dann Günter Taubert mit gewohntem Charme und Witz die Fahrzeuge einzeln den Zuschauern zu präsentieren. Fotoapparate sollten gezückt bleiben. Denn so mancher Fahrer wird stilecht entsprechend dem Alter seiner PS-Maschine gekleidet sein.

Oldtimer-Fans schwärmen zum Beispiel heute noch vom Treffen der alten Karossen im vergangenen Jahr in Brandis anlässlich des Stadtfestes, als über 100 edle Karossen und Kräder auf die traditionsreiche Brandiser Tour gegangen waren. Bestaunt werden konnten da unter anderem ein Chevrolet Bel Air oder ein Oldie-Cabrio, in dem sogar Marilyn Monroe und Elvis Presley – alias Beifahrerin und Fahrer – Platz genommen hatten.

Bei dem Spaß an der Verwandlung, den das Oldtimertreffen alljährlich herausfordert, dürfte auch in diesem Jahr wieder das Publikum nicht zu kurz kommen.

In die Wertung indes kommen nur die fahrbaren Untersätze. Gewertet wird in vier Klassen, die sich sowohl bei Autos als auch bei Motorrädern nach der Bauzeit unterscheiden. In Wertungsklasse 1 kommen Fahrzeuge bis Baujahr 1930, in Wertungsklasse zwei Fahrzeuge der Baujahre 1931 bis 1945, in Wertungsklasse 3 Fahrzeuge der Baujahre 1946 bis 1960 und in Wertungsklasse 4 Fahrzeuge der Baujahre 1961 bis 1980. Und wie immer, wenn in Brandis die Oldtimer an den Start gehen, fährt vor allem das Vergnügen mit. Für Teilnehmer und Besucher gibt es zudem ein vielseitiges Rahmenprogramm.

Linda Dietze

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bennewitz. „Warum ist dieser Frosch blau?", „Wie nah heran mussten Sie an den Vogel?", „Warum ist die Libelle nicht weggeflogen?" – diese und noch jede Menge weiterer Fragen hatte der Grimmaer Naturfotograf Oliver Richter vorgestern im Schullandheim Bennewitz zu beantworten.

19.08.2010

[image:phpEuw9xb20100817175648.jpg]
Mutzschen. Wird die neue Ausstellung „Zwischen Himmel und Erde" in Mutzschens Stadtkirche womöglich vom allmächtigen Shell-Konzern gesponsert? Auf den ersten Blick könnte man das vermuten.

18.08.2010

Grimma/Nimbschen. Von den Kochkünsten Katharina von Boras ließ sich auch Martin Luther schon Anfang des 16. Jahrhunderts verführen.

18.08.2010
Anzeige