Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Grimma Brandstiftung: Feuer vernichtet Getreide bei Grimma
Region Grimma Brandstiftung: Feuer vernichtet Getreide bei Grimma
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:48 09.08.2016
Ein Getreidefeld nahe Grimma war in Brand geraten. (Symbolfoto) Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Grimma

Beim Spiel mit dem Feuer hat ein Unbekannter am Sonntagabend zwei Getreidefelder unweit von Grimma in Brand gesetzt. Wie die Polizei mitteilte, sei bei dem Brand zwischen Wetteritz und Göttwitz ein Sachschaden in Höhe von 1000 Euro entstanden. Zeugen hätten den Täter auf dem Fahrrad flüchten sehen. Der 53-jährige Landwirt hat Anzeige erstattet. Die Ermittlungen zur Ursache des Feuers würden laufen.

Von bis

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Verkehrskontrolle wurde einem Autofahrer am Sonntag in Colditz zum Verhängnis. Als die Beamten den 32-Jährigen überprüften, stellten sie fest, dass die Fahrerlaubnis bereits entzogen und der Führerschein zur Fahndung ausgeschrieben worden war. Auch Drogen hatte der alkoholisierte Autofahrer im Gepäck.

09.08.2016

Die Kreishandwerkerschaft Landkreis Leipzig steht einer Fusion mit der Kreishandwerkerschaft Nordsachsen prinzipiell positiv gegenüber. Aber wegen klammer Kassen in Nordsachsen dringt Kreishandwerkschafts-Geschäftsführer Ingo Schöne auf eine saubere Bilanz. Die Nordsachsen hatten im Juli einen Insolvenzantrag gestellt.

09.08.2016

In einen Einkaufsmarkt in Grimma sind Diebe in der Nacht zum Montag eingestiegen. Wie die Polizei mitteilte, ließen sie Zigaretten im Wert von 2500 Euro mitgehen.

09.08.2016
Anzeige