Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Deutsche und Spanier lernen sich beim Schüleraustausch in Naunhof kennen

Freies Gymnasium Deutsche und Spanier lernen sich beim Schüleraustausch in Naunhof kennen

Eine erlebnisreiche Woche liegt hinter 17 spanischen Schülern, die heute Abschied nehmen vom Freien Gymnasium Naunhof. Tage, die vollgepackt waren mit Ausflügen in die Region und einem Projekt, das sie mit den beiden deutschen achten Klassen gestalteten. Tage, in denen sich zwei Kulturen kennenlernten und merkten, dass sie so unterschiedlich gar nicht sind.

Fingerfood aus eigener Produktion. Die Austauschschüler teilen kulinarische Spezialitäten.

Quelle: Thomas Kube

Naunhof. Eine erlebnisreiche Woche liegt hinter 17 spanischen Schülern, die heute Abschied nehmen vom Freien Gymnasium Naunhof. Tage, die vollgepackt waren mit zahlreichen Ausflügen in die Region und einem Projekt, das sie gemeinsam mit den beiden deutschen achten Klassen gestalteten. Tage, in denen sich zwei Kulturen kennenlernten und merkten, dass sie so unterschiedlich gar nicht sind, wie sie annahmen.

Aus Zaragoza kamen die 14- und 15-Jährigen in die Kleinstadt. „Hier ist alles so schön grün“, schwärmt Marta Baselga und schiebt lächelnd nach: „Aber auch kalt.“ Die Temperatur meint sie damit. Dass die Deutschen emotional kühl wären, dachten viele ihrer Klassenkameraden, bevor sie die Realität kennenlernten. „Dieses Vorurteil hat sich aber erledigt“, versichert Lehrerin Moreno Pilar . „Schon unser Empfang war sehr warm und herzlich.“

Mit Plakaten und Blumen hatten die deutschen Schüler mit ihren Eltern die Gäste am Leipziger Bahnhof begrüßt. „Die Familien und unser Förderverein zeigten ganz viel Engagement, nur dadurch war der Austausch möglich“, schildert Spanisch-Lehrerin Anja Blümich, die den Kontakt nach Zaragoza über Freunde und Bekannte hergestellt hatte.

Aufgabe der Schüler, so Spanisch-Lehrerin Beatrice Wagner, war es, ein Basketballturnier zu konzipieren. Sie bildeten zwei Teams, jeweils gemischt aus beiden Staaten, fertigten Trikots mit selbst entworfenen Logos an, komponierten eine Mannschaftshymne, studierten einen Cheerleadertanz ein, bereiteten die Teamverpflegung zu und trugen das sportliche Turnier aus. Fächerübergreifend arbeiteten sie also Hand in Hand.

„Wir haben dabei festgestellt, dass es zwischen uns mehr Gemeinsamkeiten als Unterschiede gibt“, resümiert Coralie Kroner aus der 8.1 des Gymnasiums. Ende September, so sieht es der Plan vor, wird sie mit 16 weiteren Naunhofer Schülern den Gegenbesuch im Gymnasium von Zaragoza antreten.

Von Frank Pfeifer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimma

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

23.08.2017 - 06:21 Uhr

Der FSV erlebt zum Start der Fußball-Kreisliga ein 0:7-Heimdebakel gegen Belgern.

mehr
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr